Screen Actors Guild Award

Der Screen Actors Guild Award (abgekürzt auch SAG-Award genannt) ist ein Film- und Fernsehpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Schauspielergewerkschaft Screen Actors Guild (SAG) verliehen wird. Der SAG muss man angehören, um in den Vereinigten Staaten als Schauspieler zu arbeiten. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder der Schauspielergewerkschaft. Die bisher letzte Verleihung fand am 29. Januar 2017 in Los Angeles statt. Die nächste Verleihung ist für den 21. Januar 2018 vorgesehen.

Die Screen Actors Guild Awards werden in einer gemeinsamen Zeremonie in derzeit 15 verschiedenen Kategorien (sechs im Bereich Film und neun im Bereich Fernsehen) vergeben. Die Preisträger erhalten die sogenannte „Actor“-Statuette, die einen Mann mit einer lachenden Maske in der einen und einer traurigen Maske in der anderen Hand darstellt.

mehr zu "Screen Actors Guild Award" in der Wikipedia: Screen Actors Guild Award

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Doris Roberts stirbt in Los Angeles. Doris May Roberts war eine US-amerikanische Schauspielerin russischer Herkunft. Sie wurde fünfmal mit dem Emmy und einmal mit dem Screen Actors Guild Award ausgezeichnet.
thumbnail
Geboren: Brie Larson wird in Sacramento, Kalifornien geboren. Brie Larson, eigentlich Brianne Sidonie Desaulniers, ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin, Songschreiberin und Filmemacherin. Sie wurde insbesondere durch ihre Rolle in der Fernsehserie Taras Welten bekannt. Für ihre Schauspielleistung im Filmdrama Raum wurde sie mit zahlreichen Filmpreisen ausgezeichnet, so unter anderem mit einem Academy Award, einen Golden Globe, einen SAG-Award sowie einen BAFTA-Award.
thumbnail
Geboren: Lea Michele wird in New York geboren. Lea Michele Sarfati ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin. Sie tritt seit ihrer Kindheit in Musicals auf, vor allem in verschiedenen Broadway-Produktionen. In diesem Zusammenhang war sie mehrfach für Auszeichnungen nominiert. Von 2009 bis 2015 spielte sie eine Hauptrolle in der Serie Glee, für die sie mit dem Satellite Award und dem Screen Actors Guild Award ausgezeichnet wurde.
thumbnail
Geboren: Uzo Aduba wird in Boston, Massachusetts geboren. Uzoamaka „Uzo“ Aduba ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Ihre bekannteste Rolle spielt sie seit 2013 in der Fernsehserie Orange Is the New Black, wofür sie unter anderem zwei Emmy Awards und einen Screen Actors Guild Award gewinnen konnte.
thumbnail
Geboren: Jack McBrayer wird in Macon, Georgia geboren. Jack McBrayer ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Komiker. Für seine Rolle in der Comedyserie 30 Rock wurde er 2009 für einen Emmy nominiert und gewann den Screen Actors Guild Award als Teil eines Schauspielensembles einer Comedyserie.

Sehenswürdigkeiten

1713

thumbnail
Mariensäule, errichtet (Cítov)

Award

2010

thumbnail
nominiert Screen Actors Guild Award Outstanding Performance by an Ensemble in a Drama Series, True Blood (Alexander Skarsgård)

Nominierungen

2011

thumbnail
Screen Actors Guild Awards: Bestes Schauspielerensemble in The Fighter (Mark Wahlberg)

2007

thumbnail
Screen Actors Guild Awards: Bestes Schauspielerensemble in Departed – Unter Feinden (Mark Wahlberg)

1998

thumbnail
Screen Actors Guild Awards: Bestes Schauspielerensemble in Boogie Nights (Mark Wahlberg)

Nominierung

2012

thumbnail
Screen Actors Guild Award: Bestes Schauspielensemble, für Midnight in Paris (mit dem restlichem Cast) (Owen Wilson)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

Film:
thumbnail
Screen Actors Guild Awards: Bester Hauptdarsteller: Jean Dujardin in The Artist; Beste Hauptdarstellerin: Viola Davis in The Help; Bester Nebendarsteller: Christopher Plummer in Beginners; Beste Nebendarstellerin: Octavia Spencer in The Help … mehr

2000

Film:
thumbnail
Screen Actors Guild Award: Kevin Spacey und Annette Bening für American Beauty; Preis für das Lebenswerk: Sidney Poitier

Tagesgeschehen

thumbnail
Los Angeles: Verleihung der Screen Actors Guild Award

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

thumbnail
Ehrung: Nominierung Screen Actors Guild AwardBester Nebendarsteller in Rush – Alles für den Sieg (Daniel Brühl)

2014

thumbnail
Ehrung: Screen Actors Guild Award (Nominierungen): Bester Hauptdarsteller, Bester Nebendarsteller, Beste Nebendarstellerin, Bestes Schauspielensemble in einem Film (12 Years a Slave)

2013

thumbnail
Auszeichnungen: Screen Actors Guild Award für Downton Abbey in der Kategorie Bestes Schauspielensemble – Drama (Rob James-Collier)

2013

thumbnail
Ehrung: Screen Actors Guild Award: Bestes Schauspielensemble für Homeland (Damian Lewis)

2013

thumbnail
Auszeichnungen: Nominierung für den Screen Actors Guild Award in der Kategorie Bestes Schauspielensemble in einer Fernsehserie – Komödie für Nurse Jackie (Paul Schulze (Schauspieler))

"Screen Actors Guild Award" in den Nachrichten