Scunthorpe

Vorlage:Infobox Ort im Vereinigten Königreich/Pop-Den

Scunthorpe ist eine Stadt in der englischen Grafschaft Lincolnshire. Sie ist seit 1996 Verwaltungssitz der Unitary Authority North Lincolnshire. Zuvor war sie seit 1974 Teil der heute nicht mehr existierenden Grafschaft Humberside. Die Industriestadt ist das größte Zentrum der Stahlproduktion im Vereinigten Königreich und wird daher auch 'Industrial Garden Town' genannt. Nach Grimsby und Lincoln ist sie mit 72.514 Einwohnern (Stand: 2006) die drittgrößte Stadt Lincolnshires.

mehr zu "Scunthorpe" in der Wikipedia: Scunthorpe

Städtepartnerschaften

1976

thumbnail
Vereinigtes Konigreich Scunthorpe (Großbritannien) seit (Clamart)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Reece Mastin wird in Scunthorpe, England geboren. Reece Mastin ist ein australischer Rocksänger.
thumbnail
Geboren: Tai Woffinden wird in Scunthorpe, Großbritannien geboren. Tai Woffinden ist ein britischer Speedwayfahrer und Weltmeister der Jahre 2013 und 2015.
thumbnail
Gestorben: Thomas White (Leichtathlet) stirbt in Scunthorpe. Thomas White war ein britischer Mittelstreckenläufer.
thumbnail
Geboren: Matthew Couch wird geboren. Matthew Couch ist ein englischer Snookerspieler. Er lebt in Scunthorpe.
thumbnail
Geboren: Peter D. Robinson wird in Scunthorpe geboren. Peter D. Robinson ist Bischof der United Episcopal Church of North America und Rektor der St. Paul's Anglican Church of Prescott, Arizona.

Politik & Weltgeschehen

1960

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Scunthorpe, Vereinigtes Königreich, seit (Lüneburg)

"Scunthorpe" in den Nachrichten