Sebastian Coe

Sebastian Newbold Coe, Baron Coe, CH, KBE (* 29. September 1956 in Chiswick, London; auch als Seb Coe bekannt) ist ein britischer Sportfunktionär, Politiker und ehemaliger Leichtathlet. Als Mittelstreckenläufer gewann er vier olympische Medaillen, davon zwei goldene im 1500-Meter-Lauf bei den Olympischen Sommerspielen 1980 und 1984. Darüber hinaus stellte er acht Weltrekorde auf. Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport war Coe von 1992 bis 1997 Abgeordneter des House of Commons für die Conservative Party. 2000 wurde er Life Peer und gehört seither dem House of Lords an. Er leitete die erfolgreiche Bewerbung Londons für die Olympischen Sommerspiele 2012 und war ab 2005 Vorsitzender des Organisationskomitees LOCOG, bis er Ende 2012 den Vorsitz der British Olympic Association übernahm. Von 2007 bis 2015 war er Vizepräsident des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF und wurde im August 2015 zu deren Präsidenten gewählt.

mehr zu "Sebastian Coe" in der Wikipedia: Sebastian Coe

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Sebastian Coe wird in Chiswick, London geboren. Sebastian Newbold Coe, Baron Coe, CH, KBE ist ein britischer Sportfunktionär, Politiker und ehemaliger Leichtathlet. Als Mittelstreckenläufer gewann er vier olympische Medaillen, davon zwei goldene im 1500-Meter-Lauf bei den Olympischen Sommerspielen 1980 und 1984. Darüber hinaus stellte er acht Weltrekorde auf. Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport war Coe von 1992 bis 1997 Abgeordneter des House of Commons für die Conservative Party. 2000 wurde er Life Peer und gehört seither dem House of Lords an. Er leitete die erfolgreiche Bewerbung Londons für die Olympischen Sommerspiele 2012 und war ab 2005 Vorsitzender des Organisationskomitees LOCOG, bis er Ende 2012 den Vorsitz der British Olympic Association übernahm. Seit 2007 ist er auch Vizepräsident des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF.

thumbnail
Sebastian Coe ist heute 61 Jahre alt. Sebastian Coe ist im Sternzeichen Waage geboren.

Sport

2000

Persönliche Bestzeiten:
thumbnail
m: 4:58,84 min, 5. Juni 1982 in Bordeaux
Leichtathletik:
thumbnail
Sebastian Coe, Großbritannien, lief die 1000 Meter der Herren in 02:12,2 Minuten.
Leichtathletik:
thumbnail
Sebastian Coe, Großbritannien, lief die 1500 Meter der Herren in 03:32,0 Minuten.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Ehrung:
thumbnail
Aufnahme in die IAAF Hall of Fame

1981

Ehrung:
thumbnail
Weltsportler des Jahres 1979

1981

1981

Ehrung:
thumbnail
Sir John Cohen Memorial Award

"Sebastian Coe" in den Nachrichten