Sedisvakantismus

Der Sedisvakantismus (von lat.sedes ‚Sitz‘ und vacans ‚leer‘), auch als Sedisvakanzthese bezeichnet, ist die Auffassung, dass es zurzeit keinen rechtmäßigen Papst gebe. Im Unterschied zu einer natürlichen Sedisvakanz des Heiligen Stuhles durch Ableben oder Amtsverzicht eines Papstes unterstellen Sedisvakantisten eine außerordentliche Sedisvakanz, indem behauptet wird, dass der gerade amtierende Papst kein gültiger Amtsträger sei.

mehr zu "Sedisvakantismus" in der Wikipedia: Sedisvakantismus

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Lucian Pulvermacher stirbt. Lucian Pulvermacher, geboren als Earl Pulvermacher, war Priester und war das Oberhaupt der True Catholic Church, einer kleinen sedisvakantistischen Gruppe in den Vereinigten Staaten. Er erhob als „Pius XIII.“ den Anspruch, der erste und einzige rechtmäßige Papst seit dem Tode Papst Pius’ XII. im Jahr 1958 zu sein, und behauptete, mit seiner (Pulvermachers) Wahl 1998 sei eine vierzigjährige Sedisvakanz zu Ende gegangen. Pulvermacher lebte zuletzt in Springdale im Bundesstaat Washington.
thumbnail
Gestorben: Oswald Baker stirbt in Downham Market, Norfolk. Oswald Baker war ein römisch-katholischer Priester und eine führende Gestalt des katholischen Sedisvakantismus in England.
thumbnail
Gestorben: Moisés Carmona stirbt. Moisés Carmona y Rivera war ein sedisvakantistischer katholischer Bischof in Acapulco in der Sukzession des Pierre Martin Ngô ?ình Th?c.
thumbnail
Gestorben: Pierre Martin Ngô Đình Thục stirbt in Carthage, Missouri, USA. Pierre Martin Ngô Đình Thục war der erste katholische Erzbischof des neugeschaffenen Erzbistums Huế in Vietnam sowie einer der bekanntesten Vertreter des Sedisvakantismus.
thumbnail
Geboren: Martín Dávila Gándara wird in Colotlán, Jalisco, Mexiko geboren. Martín Dávila Gándara ist ein Vagantenbischof in der Sukzession des Pierre Martin Ngô ?ình Th?c und residiert in Acapulco (Mexiko). Er vertritt die These von der Sedisvakanz des Apostolischen Stuhles (in der abgeschwächten Form des Sedisprivationismus) und ist Oberer der von den Weihbischöfen Zamora und Moisés Carmona gegründeten Sociedad Sacerdotal Trento („Priesterbruderschaft Trient“), der vom sedisvakantistischen Theologen Johannes Rothkranz ("Falsche Brüder") Verbindungen zu der mexikanischen Geheimgesellschaft Tecos nachgesagt werden.

Religion

thumbnail
Lucian Pulvermacher erklärt sich zum Papst Pius XIII. Er ist Oberhaupt der True Catholic Church, einer sedisvakantistischen Religionsgruppe im Norden der USA.

Gruppen und Personen

2014

thumbnail
Der Soziologe Wigand Siebel leitete das Oratorium von der göttlichen Wahrheit bis zu seinem Tod Ende August

"Sedisvakantismus" in den Nachrichten