Seekirchen am Wallersee

Seekirchen ist eine Stadt mit 10.585 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2017) im Flachgau im Bundesland Salzburg in Österreich. Sie liegt direkt am Wallersee, gegenüber von Neumarkt am Wallersee. Seekirchen ist schon seit über 1300 Jahren urkundlich belegt, hat aber erst in jüngerer Zeit das Stadtrecht verliehen bekommen.

mehr zu "Seekirchen am Wallersee" in der Wikipedia: Seekirchen am Wallersee

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Othmar Nacovsky stirbt. Othmar Nacovsky war ein österreichischer Politiker (SPÖ) und Postbeamter. Er war von 1982 bis 1992 Abgeordneter zum Salzburger Landtag und Lokalpolitiker in der Gemeinde Seekirchen am Wallersee.
thumbnail
Gestorben: Franz Quadlbauer stirbt in Seekirchen am Wallersee. Franz Quadlbauer war ein österreichischer Klassischer Philologe.
thumbnail
Gestorben: Wend von Kalnein stirbt in Seekirchen am Wallersee. Wend Graf von Kalnein war ein deutscher Kunsthistoriker und Schriftsteller.
thumbnail
Geboren: Stefan Lainer wird in Seekirchen am Wallersee geboren. Stefan Lainer ist ein österreichischer Fußballspieler, der beim FC Red Bull Salzburg unter Vertrag steht. Er ist der Sohn von Leo Lainer.
thumbnail
Geboren: Andreas Ibertsberger wird in Seekirchen am Wallersee geboren. Andreas Ibertsberger ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler und derzeitiger -trainer.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1756

Werk:
thumbnail
Ölskizze zum Altarbild der Kapelle des Schlosses Seeburg,Seekirchen (im Erzbischöflichen Seminar Borromäum). (Gennaro Basile)

1755

Leben:
thumbnail
(ca.) arbeitet er in Salzburg, Seekirchen am Wallersee. (Gennaro Basile)

Politik & Weltgeschehen

1968

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Osterreich Seekirchen am Wallersee, Österreich – seit (Frankenberg (Eder))

"Seekirchen am Wallersee" in den Nachrichten