Seemannsheim

Seemannsheime dienen in der Regel als Unterkunft (Hotel) für Seeleute, weil sie momentan nicht an Bord eines Schiffes wohnen können oder auch als Aufenthaltsort (Club) für Seefahrer in der Freizeit, während das Schiff im Hafen liegt. Seemannsheime gibt es weltweit in größeren Hafenstädten. Sie werden überwiegend von verschiedenen Seemannsmissionen getragen.

mehr zu "Seemannsheim" in der Wikipedia: Seemannsheim

Wirtschaft

thumbnail
In Bremen wird das erste deutsche Seemannsheim in Betrieb genommen.

"Seemannsheim" in den Nachrichten