Seitenblicke

Seitenblicke ist eine unter der Generalintendanz von Thaddäus Podgorski kreierte Fernsehsendung des ORF, die täglich mit einer 5-Minuten-Sendung über das Gesellschaftsleben in Österreich (Adabeis), von Großereignissen und auch aus dem Ausland (z. B. Oscars) berichtet.

Seitenblicke wird auf ORF 2 um 20:05 gesendet. Die Signation-Melodie basiert auf dem Song „Make me a Memory“ von Grover Washington, Jr. Die Sendung änderte im Laufe ihres Bestehens mehrmals ihr optisches Erscheinungsbild, das Auge als Erkennungszeichen blieb aber bestehen. Die Erstausstrahlung erfolgte am 28. September 1987, Seitenblicke ist damit eines der am längsten ununterbrochen gesendeten Formate der europäischen TV-Geschichte. Daneben gibt es noch die Seitenblicke-Spezial und -Gourmet. Produziert wird die Sendereihe im Auftrag des ORF von Interspot Film Gesellschaft m.b.H in Wien.

mehr zu "Seitenblicke" in der Wikipedia: Seitenblicke

Rundfunk, Film & Fernsehen

1987

Rundfunk:
thumbnail
September -Durch den Führungswechsel an der Unternehmensspitze kommen im ORF-Fernsehen einige neue Sendereihen wie Gesellschaftssendung Seitenblicke, die Jugendsendung X-Large, die Musikwunschsendung Wurlitzer oder die Doku-Reihe Universum zum Einsatz.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Otto Pammer, österreichischer Kameramann und Fernsehproduzent (Seitenblicke) stirbt 82-jährig in Wien.
Geboren:
thumbnail
Christina Lugner wird in Wien geboren. Christina Lugner ist eine österreichische Prominente und Mitglied der sogenannten Seitenblickegesellschaft.
Geboren:
thumbnail
Otto Pammer, österreichischer Kameramann und Fernsehproduzent (Seitenblicke) wird in Wien geboren (+ 2008).

"Seitenblicke" in den Nachrichten