Senator-Lothar-Danner-Medaille

Die Senator-Lothar-Danner-Medaille ist eine im Jahresrhythmus verliehene Auszeichnung des Bundes gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (B.A.D.S.) für Personen, die sich in besonderer Weise um die Verkehrssicherheit verdient gemacht haben. Gestiftet wurde sie 1975 zum Andenken an den Gründer des Bundes Lothar Danner. Der Preis wird nur ehrenhalber verliehen und ist nicht mit einer Geldsumme verbunden.

mehr zu "Senator-Lothar-Danner-Medaille" in der Wikipedia: Senator-Lothar-Danner-Medaille

Rundfunk, Film & Fernsehen

1960

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Preisträger:
thumbnail
Gerold Kauert, ehemaliger Direktor des Instituts für Toxikologie des Zentrums der Rechtsmedizin an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt/Main

2011

Preisträger:
thumbnail
Hansjürgen Bratzke, Professor für Rechtsmedizin an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main

2010

Preisträger:
thumbnail
Bernd Merbitz, Landespolizeipräsident von Sachsen, stellvertretend für die Polizei in Sachsen

2009

Preisträger:
thumbnail
Karl Peter Bruch, Innenminister von Rheinland-Pfalz

"Senator-Lothar-Danner-Medaille" in den Nachrichten