Senne (Bielefeld)

CDU

Der StadtbezirkSenne der kreisfreien Stadt Bielefeld in Nordrhein-Westfalen liegt im Süden dieser Stadt zwischen den Stadtbezirken Brackwede und Sennestadt und grenzt im Süden an den Gütersloher Stadtteil Friedrichsdorf. Unter dem Namen Senne I war Senne bis 1972 eine eigenständige Gemeinde im Kreis Bielefeld.

mehr zu "Senne (Bielefeld)" in der Wikipedia: Senne (Bielefeld)

Wirtschaft > Städtepartnerschaften

1969

thumbnail
Bielefeld (ursprünglich mit dem Stadtbezirk Bielefeld-Senne), Nordrhein-Westfalen, Deutschland, seit (Concarneau)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Heinrich Teitge stirbt in Senne. Heinrich Teitge war ein deutscher Mediziner, zur Zeit des Nationalsozialismus Hochschullehrer in Berlin und SS-Führer.
thumbnail
Geboren: Walter Quakernack wird in Senne bei Bielefeld geboren. Walter Konrad Quakernack war ein deutscher SS-Oberscharführer und Angehöriger der Politischen Abteilung (Lager-Gestapo) im KZ Auschwitz.
thumbnail
Geboren: Karl Vormbrock wird in Senne I, Kreis Bielefeld geboren. Karl Vormbrock war ein deutscher Pädagoge, Heimatforscher und Autor.
thumbnail
Geboren: Heinrich Vormbrock wird in Senne I, Kreis Bielefeld geboren. Heinrich Vormbrock war ein deutscher Unternehmer. Er war Generaldirektor der Westfälischen Heimstätte GmbH.
thumbnail
Geboren: Gustav Windel wird in Senne bei Bielefeld geboren. Gustav Windel war ein deutscher Unternehmer.

"Senne (Bielefeld)" in den Nachrichten