Sergei Kuschugetowitsch Schoigu

Sergei Kuschugetowitsch Schoigu (russischСергей Кужугетович Шойгу, tuwinischСергей Күжүгет оглу Шойгу; * 21. Mai 1955 in Tschadan, Tuwinisches Autonomes Gebiet, RSFSR, Sowjetunion) ist ein russischer Politiker und Armeegeneral. Von 1994 bis 2012 war er Minister für Zivilschutz Russlands. Vom 11. Mai bis 6. November 2012 war er Gouverneur der Oblast Moskau. Am 6. November 2012 wurde er Verteidigungsminister.

mehr zu "Sergei Kuschugetowitsch Schoigu" in der Wikipedia: Sergei Kuschugetowitsch Schoigu

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Sergei Kuschugetowitsch Schoigu wird in Tschadan, Tuwinisches Autonomes Gebiet, Sowjetunion geboren. Sergei Kuschugetowitsch Schoigu ist ein russischer Politiker und Armeegeneral, Held der Russischen Föderation. Von 1994 bis 2012 war er Minister für Zivilschutz Russlands. Vom 11. Mai bis 6. November 2012 war er Gouverneur der Oblast Moskau. Am 6. November 2012 wurde er Verteidigungsminister.

thumbnail
Sergei Kuschugetowitsch Schoigu ist heute 62 Jahre alt. Sergei Kuschugetowitsch Schoigu ist im Sternzeichen Zwilling geboren.

Tagesgeschehen

thumbnail
Moskau/Russland: Staatspräsident Wladimir Putin entlässt wegen Korruptionsvorwürfen Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow und ersetzt ihn durch den Gouverneur des Oblasts MoskauSergei Kuschugetowitsch Schoigu.

"Sergei Kuschugetowitsch Schoigu" in den Nachrichten