Server

Ein Server (englisch server, wörtlich Diener oder Bediensteter, im weiteren Sinn auch Dienst) ist ein Computerprogramm oder ein Computer, der Computerfunktionalitäten wie Dienstprogramme, Daten oder andere Ressourcen bereitstellt, damit andere Computer oder Programme („Clients“) darauf zugreifen können, meist über ein Netzwerk. Dabei hat Server zwei verwandte, aber unterschiedliche Grundbedeutungen:

Ein Server als Software ist ein Programm, das im Client-Server-Modell mit einem anderen Programm, dem Client (englisch für Kunde), kommuniziert. Der Client kann dadurch bestimmte, von der Server-Software bereitgestellte Funktionalitäten nutzen, zum Beispiel Dienstprogramme, Netzwerkdienste, den Zugang zu einem Dateisystem oder einer Datenbank.

mehr zu "Server" in der Wikipedia: Server

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

Rundfunk:
thumbnail
22. März -Um die Zensurfilter der chinesischen Regierung zu umgehen, leitet Google die Anfragen seines chinesisches Suchportals google.cn auf Server in Hongkong um.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1999

thumbnail
Gründung: Die intergenia AG ist eine als Aktiengesellschaft geführte Holding und im Bereich ISP tätig. Der Hauptsitz liegt in Hürth bei Köln. Die Schwerpunkte liegen im Bereich dediziertes Server-Hosting, das nach eigenen Angaben auch durch die intergenia AG in Deutschland eingeführt wurde. Seit Dezember 2003 bietet das Unternehmen auch ein Shared-Hosting-Produkt an.

1997

thumbnail
Gründung: 1E ist ein Softwareunternehmen mit Sitz in Großbritannien und Vertretungen in London, New York, Paris, Frankfurt am Main und Noida. Das Unternehmen entwickelt automatisierte Softwarelösungen, mit denen Komplexität, Verwaltungskosten und Energieverbrauch geregelt werden. 1E hat Produkte entwickelt, mit denen der Energieverbrauch von IT-Hardware wie PCs, Monitoren und Servern gesenkt wird.

1992

thumbnail
Gründung: Die Bluechip Computer AG (eigene Schreibweise: bluechip) ist ein Computerhersteller mit Sitz im thüringischen Meuselwitz im Landkreis Altenburger Land. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Fertigung von Business-Notebooks, PCs und Servern und deren Vertrieb über Fachhändler.

1990

thumbnail
Gründung: Die taiwanische Firma Chieftec Industrial Co. Ltd ist ein weltweit tätiger Hersteller von Computer- und Server-Gehäusen, PC-Netzteilen und PC-Lüftern. Chieftec wurde im Jahr 1990 gegründet. Seit 1998 bestehen neben der Fertigung in Taiwan auch zwei Werke in Kwangtung and Zhejiang in China. 1994/1995 entstand eine deutsche Niederlassung und Europazentrale unter dem Namen Arena Electronic GmbH in Düsseldorf , die Ende 2004 nach Ratingen verlegt wurde.

1986

thumbnail
Gründung: Die Wortmann AG ist ein deutscher Computerhersteller mit Sitz in Schnathorst, einem Ortsteil von Hüllhorst in Nordrhein-Westfalen. Das Unternehmen stellt Business-PCs und Server her. Daneben vertreibt es Computermonitore, PCs, Server, Notebooks, Tablet-PCs und UTM-Systeme von Securepoint über Fachhändler. Die Produkte werden unter der Eigenmarke TERRA geführt. Das nicht an der Börse notierte Unternehmen verfügt über ein Aktienkapital von 3 Mio. EUR.

Tagesgeschehen

thumbnail
Alpharetta/Georgia: CipherTrust und Symantec melden mehrere Wurm-Varianten für Serverdienst-Schwachstellen. Dabei ist es in den letzten sieben Tagen zu einem signifikanten Anstieg so genannter Zombie-PCs gekommen. Das Internet Storm Center (ISC) beobachtete dabei weltweit einen entschiedenen Anstieg von Aktivitäten auf Port 139, Symantec meldet verstärkte Netzwerk-Aktivitäten auf den Ports 139 und 445.
thumbnail
Das Internetauktionshaus Ebay wurde heute vormittag Opfer eines Hackerangriffes. Laut DENIC wurde die Domain für mehrere Stunden auf den Server einer Privatperson umgeleitet und eine Kopie der Startseite angezeigt. Der Fehler ist mittlerweile behoben, der Vorgang aber noch nicht restlos aufgeklärt.

"Server" in den Nachrichten