Seventh United States Army

Die Seventh United States Army (deutsch 7. US-Armee) beziehungsweise die US Army Europe (engl.US Army, Europe & Seventh Army; Abkürzung: USAREUR) ist ein Großverband der US Army und die Landkomponente des US European Command, dessen militärischer Verantwortungsbereich (Area of Responsibility) Europa und die Nachfolgestaaten der Sowjetunion einschließlich Russlands umfasst.

mehr zu "Seventh United States Army" in der Wikipedia: Seventh United States Army

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Donald M. Campbell wird geboren. Donald M. Campbell, Jr. ist ein Generalleutnant der United States Army (USA) und war vom 1. Dezember 2012 bis zum 5. November 2014 Kommandierender General der US Army Europe (USAREUR). In dieser Funktion löste er Mark Hertling ab. Er wurde 2014 in dieser Funktion von Frederick B. Hodges abgelöst.
thumbnail
Gestorben: Alexander M. Patch stirbt in Fort Sam Houston, Texas. Alexander McCarrell „Sandy“ Patch junior war ein Lieutenant General der US Army, der im Zweiten Weltkrieg diente. Im Pazifikkrieg kommandierte er während der Invasion von Guadalcanal Truppen der US Army und des US Marine Corps und danach vom März 1944 bis zum Juni 1945 die 7. US-Armee auf dem europäischen Kriegsschauplatz. Patch wurde am 19. Juli 1954, rund neun Jahre nach seinem Tod, posthum zum General befördert.
thumbnail
Geboren: Frederick J. Kroesen wird in Phillipsburg, New Jersey geboren. Frederick James Kroesen ist ein ehemaliger General der US Army. Er diente zuletzt von 1979 bis 1983 als Kommandierender General der 7. US-Armee in Heidelberg und war zudem Kommandierender General der Central Army Group der NATO. Davor kommandierte er von 1975 bis 1976 das VII. US-Korps und 1976 bis 1978 das US Army Forces Command und diente im Anschluss bis 1979 als Vice Chief of Staff of the Army.
thumbnail
Geboren: Alexander M. Patch wird in Fort Huachuca, Arizona geboren. Alexander McCarrell „Sandy“ Patch junior war ein Lieutenant General der US Army, der im Zweiten Weltkrieg diente. Im Pazifikkrieg kommandierte er während der Invasion von Guadalcanal Truppen der US Army und des US Marine Corps und danach vom März 1944 bis zum Juni 1945 die 7. US-Armee auf dem europäischen Kriegsschauplatz. Patch wurde am 19. Juli 1954, rund neun Jahre nach seinem Tod, posthum zum General befördert.

Musik

1974

Konzert:
thumbnail
Teilnahme am Internationalen Akkordeon-Festival in Wien (Akkordeon-Orchester Bad Vilbel)

"Seventh United States Army" in den Nachrichten