Sevilla

Sevilla [seˈβiʎa] ist die Hauptstadt der Autonomen Region Andalusien und der Provinz Sevilla von Spanien. Mit knapp 700.000 Einwohnern ist Sevilla die viertgrößte Stadt Spaniens. Nach einer Legende wurde die Stadt von dem griechischen Helden Herakles gegründet. Die Einwohner werden als Sevillanos bezeichnet.

Die Stadt ist ein wesentlicher Industrie- und Handelsplatz und Touristenzentrum. Sevillas Altstadt ist die größte Spaniens und neben Venedig und der Altstadt von Genua eine der größten Altstädte Europas.

mehr zu "Sevilla" in der Wikipedia: Sevilla

Religion

619 n. Chr.

thumbnail
Zweites Konzil von Sevilla.

590 n. Chr.

thumbnail
Das Konzil von Sevilla findet statt.

Anfänge 711 bis 975

741 n. Chr.

thumbnail
10.000 arabische Anhänger von Kulthum ibn Iyadh al-Kushayri erreichen Spanien unter ihrem neuen Anführer Talaba ibn Salama. Er und die Jordanier lassen sich in Córdoba nieder, andere Truppenteile in Sevilla, Elvira, Jaén, Algeciras und Medina-Sidonia. Daraufhin bricht ein 48-jähriger Bürgerkrieg zwischen den Neuankömmlingen und den iberischen Muslimen aus. (Zeittafel Reconquista)

Wechselhafte Kämpfe 1003 bis 1211

1062

thumbnail
Ferdinand I. greift mit einer großen Armee Toledo an. Emir Al-Mamun wird dem Königreich Kastilien tributpflichtig. Danach greift Ferdinand Badajoz an und macht auch Emir Al-Mutadid von Sevilla tributpflichtig. (Zeittafel Reconquista)

1034

thumbnail
Ein Heer unter Ismail ibn Abbad aus Sevilla wird von Streitkräften aus León besiegt. Gonçalo Trastemires erobert die Burg Montemor. (Zeittafel Reconquista)

Ereignisse

1069

thumbnail
Nach dem Tod seines Vaters Abbad II. al-Mu'tadid wird Al-Mutamid, bisher Gouverneur von Silves, Regent der Taifa-KönigreicheSevilla und Silves.

Europa

1147

thumbnail
Sevilla wird Hauptstadt der arabischen Almoraviden.

974 n. Chr.

thumbnail
Eine maurische Armee unter Ibn Tumlus schlägt einen Aufstand in Sevilla nieder.

584 n. Chr.

thumbnail
Der seit 579 gegen seinen arianischen Vater Leovigild, König der Westgoten, rebellierende Katholik Hermenegild wird in Sevilla belagert und schließlich gefangengesetzt. An der Niederschlagung des Aufstandes war Hermenegilds Bruder Rekkared I., seit 573 Mitregent, maßgeblich beteiligt.

Magellans Weltumsegelung

thumbnail
Von Sevilla aus beginnt Ferdinand Magellan seine geplante Weltumsegelung. Seine Flotte, bestehend aus den Schiffen Trinidad, San Antonio, Concepción, Victoria und Santiago, segelt den Guadalquivir hinab in Richtung Ozean. In Sanlúcar de Barrameda muss Magellan erst einmal fünf Wochen warten, da die spanischen Behörden versuchen, die Fahrt des gebürtigen Portugiesen zu behindern. Erst am 20. September kann die Flotte in See stechen.

Weitere Ereignisse im Reich

1526

thumbnail
10. März: Karl V. heiratet in SevillaIsabella von Portugal, die Schwester des portugiesischen Königs Johann III.

Gesellschaft & Soziales

Ereignisse > Gesellschaft:
thumbnail
Karl V. heiratet in SevillaIsabella von Portugal, die Schwester des portugiesischen Königs Johann III. (10. März)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Der den Mexikanisch-Amerikanischen Krieg beendende Vertrag von Guadalupe Hidalgo wird durch den Senat der Vereinigten Staaten ratifiziert. Mexiko folgt mit der Ratifizierung am 19. Mai. (10. März)

1362

thumbnail
Sultan Muhammad VI. von Granada verliert den Machtkampf gegen seinen Vorgänger Muhammad V. und flieht vor ihm nach Sevilla, wo ihn Peter I. von Kastilien umgehend hinrichten lässt.
thumbnail
Sevilla wird von christlichen Spaniern des Ritterorden von Avis für Kastilien zurückerobert.

1035

thumbnail
Politik & Weltgeschehen > Iberische Halbinsel: Ferdinand I. erobert Coimbra und zwingt die Muslime von Toledo, Sevilla und Badajoz zu Tributzahlungen. (Zeittafel Reconquista)

440 n. Chr.

thumbnail
Rechila, König der Sueben, erobert die von den Vandalen geräumten Städte Baetica und Sevilla.

Natur & Umwelt

thumbnail
Im spanischen Sevilla wird angeblich eine Temperatur von 50 °C gemessen. Das wäre der europäische Spitzenwert, bestätigt sind hingegen 46,6 °C.

Liste der Standorte von Luftschiffhallen 1879–1945 > Spanien

1930

thumbnail
Sevilla (Luftschiffhalle)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1992

Bauwerke:
thumbnail
expo '92, Japan Pavillon, Sevilla (Tadao Andō)

1992

Ausstellung/Projekt:
thumbnail
Köln, Alte Feuerwache, Illustrationen zum Ausstellungskatalog des deutschen Pavillons der Expo Sevilla (Alfons Holtgreve)

1988

Werk > Projekt:
thumbnail
Straßenüberdachung für die Expo 1992, Sevilla (Enric Miralles)

1986

Projektliste:
thumbnail
Expo '92, Sevilla, Spanien (Álvaro Siza Vieira)

Musik

1997

Konzertreisen:
thumbnail
Spanien (Granada, Sevilla, Cádiz, Ceuta, Málaga) (Chur Cölnischer Chor Bonn)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2005

Film:
thumbnail
O Fatalista („Der Fatalist“) (Filmfestivals Toronto, Venedig, Sevilla, São Paulo, Washington, D.C.) (João Botelho)

1931

Film:
thumbnail
Der Chor von Tokio (T?ky? no gassh?) (Hideko Takamine)

S > Spanien?Spanien

Sport

thumbnail
–19. September: 65. Vuelta a España mit Startort Sevilla. Sieger: Vincenzo Nibali (Italien)

1999

Einsätze > Sport:
thumbnail
Leichtathletik-Weltmeisterschaften , Sevilla (CAMCAT)

1990

Projekt > Nicht ausgeführte Wettbewerbsbeiträge:
thumbnail
Expo-Pavillon, Sevilla (Axel Schultes)

1248

Vordringen der Christen 1212 bis 1339:
thumbnail
Eine christliche Armee unter Ferdinand III. erobert nach 16-monatiger Belagerung Sevilla. (Zeittafel Reconquista)

Tagesgeschehen

thumbnail
Sevilla/Spanien: Erstflug des europäischen Militärtransportflugzeuges Airbus A400M.
thumbnail
Sevilla/Spanien: Die UNESCO spricht dem deutschen und niederländischen Wattenmeer den Status als Weltnaturerbe zu. Daneben werden das Palais Stoclet in Belgien, die Dolomiten in Italien, die Stadtlandschaft La Chaux-de-Fonds Le Locle in der Schweiz, der Herkulesturm in A Coruña/Spanien und das Pontcysyllte-Aquädukt in Wales/Vereinigtes Königreich in die Welterbeliste aufgenommen.
thumbnail
Sevilla/Spanien: Die UNESCO erkennt dem Dresdner Elbtal den Status als Welterbestätte ab.
thumbnail
Sevilla: Schalke scheidet im UEFA-Cup gegen den FC Sevilla aus, da es nach torlosen Hinspiel nun 0:1 verliert. Antonio Puerta erzielt das «goldene Tor» erst in der Verlängerung. Der Finalgegner der Spanier am 10. Mai in Eindhoven ist der nordenglische FC Middlesbrough, der einen 0:2-Rückstand gegen Steaua Bukarest noch in 4:2 umkehrte.
thumbnail
Sevilla/Spanien: Im Estadio Olímpico gewinnt der FC Valencia durch einen 3:0-Erfolg im Finale gegen Atlético Madrid die 95. Auflage des Copa del Rey. 56.000 Zuschauer verfolgen das Spiel im Stadium.

Kunst & Kultur

2011

Ausstellung:
thumbnail
Tres Generaciones (Drei Generationen). Gemeinsame Ausstellung mit seinem Sohn, und Werke von seinem Vater. Ayamonte, Sevilla, New York, Madrid. (Florencio Aguilera)

2003

Ausstellung:
thumbnail
Convento de Santa Inés, Sevilla, Spanien. (Florencio Aguilera)

2003

Veranstaltungsorte:
thumbnail
Sevilla (World Music Expo)

1992

Ausstellung:
thumbnail
Beteiligung an der Weltausstellung in Sevilla (Jochen Bertholdt)

1992

Ausstellungen/Ausstellungsbeteiligungen:
thumbnail
EXPO ’92, Sevilla (Christian Paschold)

Städtepartnerschaften

2011

thumbnail
Spanien Sevilla, Spanien, seit (Caltanissetta)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Erfolg:
thumbnail
Goldmedaille bei den Ruder-Europameisterschaften, Sevilla, im Doppelvierer. (Lauritz Schoof)

2013

Erfolg:
thumbnail
Goldmedaille bei den Ruder-Europameisterschaften, Sevilla, im Doppelvierer. (Tim Grohmann)

2013

Internationale Erfolge:
thumbnail
Goldmedaille bei den Ruder-Europameisterschaften, Sevilla, im Doppelvierer. (Annekatrin Thiele)

2013

Internationale Erfolge:
thumbnail
Goldmedaille bei den Ruder-Europameisterschaften, Sevilla, im Doppelvierer. (Carina Bär)

2011

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktor der Universität Pablo de Olavide, Sevilla (Christian Bode)

"Sevilla" in den Nachrichten