Shirley Eaton

Shirley Eaton (* 12. Januar 1937 in London) ist eine britische Schauspielerin, die als BondgirlJill Masterson in Goldfinger (1964) berühmt wurde.

mehr zu "Shirley Eaton" in der Wikipedia: Shirley Eaton

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Shirley Eaton wird in London geboren. Shirley Eaton ist eine britische Schauspielerin, die als Bondgirl Jill Masterson in Goldfinger (1964) berühmt wurde.

thumbnail
Shirley Eaton ist heute 80 Jahre alt. Shirley Eaton ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1969

thumbnail
Film: Die sieben Männer der Sumuru ist ein 1968 gedrehter Actionfilm von Jess Franco mit Shirley Eaton. Er ist die Fortsetzung des Films Sumuru -Die Tochter des Satans und basiert auf der Figur Sumuru des Autors Sax Rohmer.

Stab:
Regie: Jess Franco
Drehbuch: Harry Alan Towers (als Peter Welbeck)Bruno Leder (als Karl Leder)Franz Eichhorn
Produktion: Juan Estelrich
Musik: Daniel White
Kamera: Manuel Merino
Schnitt: Allan Morrison Karin Vietinghoff

Besetzung: Shirley Eaton, Richard Wyler, George Sanders, Herbert Fleischmann, Maria Rohm, Walter Rilla, Marta Reves, Beni Cardoso, Valentina Godoy

1968

thumbnail
Film: Der Todeskuß des Dr. Fu Manchu (The Blood of Fu Manchu)

1968

thumbnail
Film: Der Todeskuss des Dr. Fu Man Chu (in manchen Datenbanken auch unter der falschen Schreibweise Der Todeskuß des Dr. Fu Man Chu geführt) ist der vierte Film der Dr.-Fu-Man-Chu-Serie des britischen Produzenten Harry Alan Towers.

Stab:
Regie: Jess Franco
Drehbuch: Harry Alan Towers
(als Peter Welbeck)
Produktion: Harry Alan Towers
Musik: Gert Wilden Daniel J. White
Kamera: Manuel Merino
Schnitt: Waltraut Lindenau Allan Morrison

Besetzung: Christopher Lee, Götz George, Maria Rohm, Richard Greene, Howard Marion Crawford, Tsai Chin, Ricardo Palacios, Loni von Friedl, Shirley Eaton, Frances Kahn, Isaura de Oliveira, Marcelo Arroita-Jáuregui

1967

thumbnail
Film: Sumuru -Die Tochter des Satans ist ein Actionfilm aus dem Jahr 1967 mit Frankie Avalon, George Nader, Klaus Kinski und Shirley Eaton. Der Film basiert auf der Figur Sumuru des Autors Sax Rohmer und wurde 1969 mit Die sieben Männer der Sumuru fortgesetzt.

Stab:
Regie: Lindsay Shonteff
Drehbuch: Kevin Kavanagh Harry Alan Towers (als Peter Welbeck)
Produktion: Harry Alan Towers
Musik: John Scott
Kamera: John von Kotze
Schnitt: Allan Morrison

Besetzung: Frankie Avalon, George Nader, Shirley Eaton, Wilfrid Hyde-White, Klaus Kinski, Patti Chandler, Salli Sachse, Ursula Rank, Krista Nell, Maria Rohm

1967

thumbnail
Film: The Scorpio Letters (TV-Film)

"Shirley Eaton" in den Nachrichten