Showmaster

Der Begriff Showmaster wurde vom niederländischen Entertainer Rudi Carrell – zuerst in dem Lied Showmaster ist mein Beruf – für den Moderator einer großen Fernsehshow geprägt. Bei seiner Tätigkeit übt der Showmaster häufig selbst Elemente der darstellenden Kunst aus, indem er humoristische, musikalische oder vokale Einlagen liefert, die das Publikum neben der reinen Sachinformation zusätzlich ansprechen (z. B. die Gesangseinlagen von Rudi Carrell oder die Schnellsprecheinlagen von Dieter Thomas Heck).

Bei dem Begriff selbst handelt es sich um einen Scheinanglizismus. Zwar wurde er aus englischen Begriffen zusammengesetzt, wird aber in der englischen Sprache selbst nicht verwendet, dort sagt man host/emcee (oder MC für Master of Ceremony) (AE) oder presenter/compère (BE). Vom Begriff Showmaster wurde später auch der Quizmaster – so bezeichnete sich Hans-Joachim Kulenkampff – und der Talkmaster (Moderator einer Talkshow) abgeleitet.

mehr zu "Showmaster" in der Wikipedia: Showmaster

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Heinz Schenk stirbt in Wiesbaden. Heinz Schenk war ein deutscherShowmaster und Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Sally Starr stirbt in Berlin, New Jersey. Sally Starr war eine US-amerikanischeShowmasterin, Sängerin und Radio-Moderatorin.
thumbnail
Gestorben: Kurt Felix stirbt in St. Gallen. Kurt Paul Felix war ein SchweizerFernsehmoderator und Fernsehjournalist, der ab 1995 auch die italienische Staatsbürgerschaft besass.
thumbnail
Gestorben: Peter Alexander stirbt in Wien. Peter Alexander war ein österreichischer Sänger, Schauspieler und Showmaster. Von Mitte der 1950er bis Mitte der 1990er-Jahre gehörte er zu den populärsten Unterhaltungskünstlern im deutschsprachigen Raum.
thumbnail
Gestorben: Ed McMahon stirbt in Los Angeles, Kalifornien. Edward Leo Peter McMahon, Jr. war ein US-amerikanischerShowmaster und Schauspieler. Landesweite Bekanntheit in den USA erlangte er als Ansager in Johnny Carsons Tonight Show von 1962 bis 1992.

Fernseh-Shows

1975

thumbnail
Treffpunkt Herz (als Showmaster) (Peter Alexander)

"Showmaster" in den Nachrichten