Siegfried Lubnow

Siegfried Lubnow (* 1. Dezember 1924; † unbekannt) war ein deutscher Motorbootrennfahrer und lebte in Berlin. Er begann seine sportliche Karriere 1955 und wirkte nach seiner Zeit am Lenkrad noch bis zu seinem Tode als Rennleiter. Zwischenzeitlich verkaufte er 1958 sein damaliges Boot an Kurt Mischke und verhalf diesem später sehr erfolgreichen Rennbootfahrer zum Beginn der Karriere.

mehr zu "Siegfried Lubnow" in der Wikipedia: Siegfried Lubnow

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1968

Sportlicher Erfolg:
thumbnail
Deutscher Meister Klasse OA

1967

Sportlicher Erfolg:
thumbnail
Deutscher Meister Klasse OA

1963

Sportlicher Erfolg:
thumbnail
Europameister Klasse OA in Auronzo (Italien)

1960

Sportlicher Erfolg:
thumbnail
Europameister Klasse OJ, Serie in Litschau (Österreich), Posen (Polen) und Berlin-Grünau

1959

Sportlicher Erfolg:
thumbnail
Deutscher Meister Klasse OJ

"Siegfried Lubnow" in den Nachrichten