Siegfried Tiefensee

Siegfried Tiefensee (* 20. Oktober 1922 in Rastenburg, Ostpreußen; † 24. März 2009 in Leipzig) war ein deutscher Musiker und Dirigent.

Siegfried Tiefensee hatte von Jugend an eine Laufbahn als Musiker verfolgt. Schon während der Schulzeit begann er mit dem Unterricht in Klavier, Geige und Komposition. Er schloss 1947 mit dem Musikerzieherexamen ab, dem 1951 das Staatsexamen als Dirigent folgte.

mehr zu "Siegfried Tiefensee" in der Wikipedia: Siegfried Tiefensee

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Siegfried Tiefensee wird in Rastenburg, Ostpreußen geboren. Siegfried Tiefensee war ein deutscher Musiker und Dirigent.

thumbnail
Siegfried Tiefensee war im Sternzeichen Waage geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1984

Werk:
thumbnail
Maus und Kater im Theater, Ein Spiel für zwei Darsteller mit viel Musik

1984

Werk:
thumbnail
Maus und Kater im Theater,, Ein Spiel für zwei Darsteller mit viel Musik

1980

Werk:
thumbnail
Die Bremer Stadtmusikanten, Märchenstück mit Musik

1978

Werk:
thumbnail
Die Geschichte vom tapferen Schneiderlein, Kinderballett

1973

Werk:
thumbnail
Vom Äffchen, das eine Brille trug

Rundfunk, Film & Fernsehen

1961

thumbnail
Film: Schneewittchen ist ein Märchenfilm aus dem Jahr 1961. Der in den DEFA-Studios der DDR entstandene Film ist eine Adaption des Grimm'schen Märchens Schneewittchen. Mit 7.597.495 Besuchern seinerzeit ist er, neben der Version der Disney Studios, die bekannteste Verfilmung des Märchens in Deutschland. Der Märchenfilm wurde am 6. Oktober 1961 in der Deutschen Demokratischen Republik uraufgeführt.

Stab:
Regie: Gottfried Kolditz
Drehbuch: Günter Kaltofen
Musik: Siegfried Tiefensee
Kamera: Erwin Anders
Schnitt: Ursula Zweig

Besetzung: Doris Weikow, Marianne Christina Schilling, Wolf-Dieter Panse, Harry Hindemith, Steffie Spira-Ruschin, Arthur Reppert, Jochen Koeppel, Georg Irmer, Fred Delmare, Heinz Scholz, Willi Scholz, Horst Jonischkan, Fritz Schlegel, Fredy Barten, Kurt Sperling, Walter E. Fuß, Horst Buder, Hanna Rieger, Hans-Joachim Engelmann, Arno Wyzniewski, Hans-Georg Thies

"Siegfried Tiefensee" in den Nachrichten