Siegfried von Westerburg

Siegfried von Westerburg (auch: Sigfrid oder Sifrid; * vor 1260; † 7. April 1297 in Bonn) war von 1275 bis 1297 Erzbischof des Erzbistums Köln.

mehr zu "Siegfried von Westerburg" in der Wikipedia: Siegfried von Westerburg

Religion

1275

thumbnail
16. März: Siegfried von Westerburg wird Erzbischof von Köln.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Siegfried von Westerburg erkennt die Souveränität von Köln an.

Europa

thumbnail
aufgrund unglaublicher Wahlversprechungen an den Kölner Erzbischof Siegfried von Westerburg, von denen er nur einen Bruchteil einlösen wird, von diesem in Aachen gekrönt.
thumbnail
Frieden von Pingsheim zwischen den Grafen von Jülich und dem Kölner Erzbischof Siegfried von Westerburg.

"Siegfried von Westerburg" in den Nachrichten