Sigi Schwab

Sigi Schwab auf dem Tollwood-Festival
Bild: Dieter Vaterrodt
Lizenz: CC-BY-3.0-DE

Sigi Schwab (eigentlich Siegfried Schwab; * 5. August 1940 in Ludwigshafen am Rhein) ist ein deutscher Gitarrist und Komponist.



Leben und Wirken




Schon während seines Gitarren- und Kontrabassstudiums an der Musikhochschule Mannheim war Sigi Schwab in verschiedenen lokalen Musikszenen aktiv, etwa in der noch jungen Rockszene (gemeinsam mit seinem Schüler Hans Reffert) und in der Mannheim-Heidelberger Jazzszene (gemeinsam mit dem Bassisten Wolfgang Wagner, dem Drummer Horst Seidelmann und dem Pianisten und Komponisten Wolfgang Lauth). 1965 wurde Schwab von der RIAS Big Band Berlin als Gitarrist engagiert; im selben Jahr begann er, als Studiomusiker zu arbeiten, zunächst in Berlin, später in ganz Deutschland. Im Verlauf seiner zwanzigjährigen Studiophase spielte er über 15.000 Einzeltitel ein. Schwab wirkte auch als Gast in den Bands von Erwin Lehn (SWF), Kurt Edelhagen (WDR) und Peter Herbolzheimer sowie bei Klaus Doldinger mit. Weitere Musizierpartner in dieser Phase waren George Shearing, The Singers Unlimited, Benny Bailey, Art Farmer, Charlie Mariano, Claus Ogerman, Nelson Riddle, Eddie Gomez, Michael Gibbs, Astor Piazzolla und Luiz Bonfá sowie die klassischen Sänger Hermann Prey, Bernd Weikl und Felicia Weathers. Von Robert Stolz lernte er, wie man den Wiener Walzer richtig begleitet. Um die Präzisionsarbeit des Studiomusikers mit spontaneren künstlerischen Tätigkeiten auszutarieren, suchte er ab 1969 zunehmend den Kontakt zu Musikern wie Wolfgang Dauner und Eberhard Weber, später zur Band Embryo, zu Chris Hinze und Peter Trunk....

mehr zu "Sigi Schwab" in der Wikipedia: Sigi Schwab

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Sigi Schwab wird in Ludwigshafen am Rhein geboren. Sigi Schwab ist ein deutscher Gitarrist und Komponist.

thumbnail
Sigi Schwab ist heute 76 Jahre alt. Sigi Schwab ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Clara war die ZDF-Weihnachtsserie 1993.

Produktionsjahr(e): 1993
Genre: Jugendserie
Musik: Sigi Schwab

Besetzung: Katja Studt, Nils Julius, Erika Skrotzki, Friedrich-Karl Praetorius, Alexander Kerst
thumbnail
Serienstart: Laura und Luis ist der Name einer sechsteiligen Fernsehserie des ZDF. Sie ist eine der Weihnachtsserien und handelt von sogenannten Kinderbanden, die von Kriminellen zum Stehlen ausgebildet werden.

Produktionsjahr(e): 1989
Genre: Weihnachtsserie
Idee: Justus Pfaue
Musik: Sigi Schwab

Besetzung: Jan Andres, Coco Winkelmann, Patrick Bach, Claude-Oliver Rudolph, Roger Dumas, Dietrich Mattausch, Macha Méril

1988

thumbnail
Film: Anna -Der Film ist die Kinofortsetzung der erfolgreichen ZDF-Weihnachtsserie Anna aus dem Jahr 1988.

Stab:
Regie: Frank Strecker
Drehbuch: Justus Pfaue
Musik: Sigi Schwab
Kamera: Peter Ambach

Besetzung: Silvia Seidel, Patrick Bach, Eberhard Feik, Ilse Neubauer, Ronnie Janot, Jon Peterson, Milena Vukotic, Eléonore Hirt, Anton Diffring
thumbnail
Serienstart: Anna war eine ZDF-Weihnachtsserie, die vom 25. bis 30. Dezember 1987 ausgestrahlt wurde. Die Regie übernahm Frank Strecker.

Genre: Jugendserie
Idee: Justus Pfaue
Musik: Sigi Schwab

Besetzung: Silvia Seidel, Ilse Neubauer, Ronnie Janot, Eberhard Feik, Patrick Bach, João Ramos, Yvonne Eggert, Despina Pajanou, Milena Vukotic, Eléonore Hirt, Korinna Söhn, Robinson Reichel, Volker Prechtel, Werner Schumacher, Eva-Maria Bayerwaltes, Wolfgang Finck, Dieter Schidor, Alfred Urankar, Annelie Wagner, Caroline Mouflette, Max Strecker, Luise Deschauer

1971

thumbnail
Film: Vampyros Lesbos -Erbin des Dracula (spanischer Originaltitel: Las Vampiras) ist ein spanisch-deutscher Spielfilm aus dem Jahr 1970. Regie bei dem erotisch-surrealen Horrorfilm führte Jesus Franco, der gemeinsam mit Jaime Chávarri auch das auf Bram Stokers Roman Dracula basierende Drehbuch verfasste.

Stab:
Regie: Jesus Franco
Drehbuch: Jesus FrancoJaime Chávarri
Produktion: Artur Brauner Karl Heinz Mannchen
Musik: Manfred Hübler Siegfried Schwab
Kamera: Manuel Merino
Schnitt: Clarissa Ambach

Besetzung: Soledad Miranda, Ewa Strömberg, Dennis Price, Heidrun Kussin, Paul Muller, Andrés Monales

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2013

thumbnail
Notenveröffentlichungen: Johann Adolph Hasse: Sonate Nr. 1, bearbeitet für Flöte und Gitarre. Schott Music, Mainz

2013

thumbnail
Notenveröffentlichungen: Giuseppe Verdi: La Traviata – Opernminiatur, bearbeitet für zwei Melodieinstrumente und Gitarre. Schott Music, Mainz

2013

thumbnail
Notenveröffentlichungen: Georges Bizet: Carmen – Opernminiatur, bearbeitet für zwei Melodieinstrumente und Gitarre. Schott Music, Mainz

2013

thumbnail
Notenveröffentlichungen: Emilia Giuliani Siegfried Schwab: Cantilena" Vocalise for Voice (Flute,Oboe,Violin) and Guitar.musenfreund 15:46, 5. Jan. 2014 (CET) Schott Music, Mainz

2013

thumbnail
Notenveröffentlichungen: Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento KV 439b Nr. 1, bearbeitet für Flöte, Klarinette (Violine) und Gitarre. Schott Music, Mainz

Musik

2014

Diskografie:
thumbnail
Guitarissimo XL (Solo Musica)

2009

Diskografie:
thumbnail
On Stage (Melos)

2000

Diskografie:
thumbnail
Session (Melos)

1995

Diskografie:
thumbnail
Mandala (Melos)

1985

Diskografie:
thumbnail
Silversand (Melos)

"Sigi Schwab" in den Nachrichten