Sigi Zimmerschied

Siegfried „Sigi“ Zimmerschied (* 7. Oktober 1953 in Passau) ist ein deutscher Kabarettist und Schauspieler. Als seine künstlerische Heimat kann das Passauer Scharfrichterhaus betrachtet werden.

mehr zu "Sigi Zimmerschied" in der Wikipedia: Sigi Zimmerschied

Ehrung

2008

thumbnail
IBKA-Preis

1986

thumbnail
Ludwig-Thoma-Medaille für Zivilcourage in der Öffentlichkeit (verliehen von der Stadt München)

1985

thumbnail
Berliner Wecker (Kabarettpreis)

1984

thumbnail
Ernst-Hoferichter-Preis; Darstellerpreis beim Filmfest Locarno (für Grenzenlos)

1980

thumbnail
Deutscher Kleinkunstpreis in der Kategorie Kabarett

"Sigi Zimmerschied" in den Nachrichten