Siirt

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisVorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisOhneEinwohnerOderFläche

Siirt (arab.: سعرد, DMGSiʿrad, aramäischܣܥܪܬ siʿreth, armenischՍղերդ Sġerd) ist eine Stadt in der türkischen Region Ostanatolien und hat 135.350 Einwohner (Stand 2012). Sie ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Siirt. Die Kfz-Kennzeichen der Stadt und der Provinz beginnen mit den Ziffern 56. Der gleichnamige Landkreis Siirt hat insgesamt 145.784 Einwohner (Stand 2012).

mehr zu "Siirt" in der Wikipedia: Siirt

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Bekir Sevgi wird in Siirt geboren. Bekir Sevgi ist ein türkischer Fußballtorhüter.
thumbnail
Geboren: Hasan Özer wird in Siirt geboren. Hasan Özer ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und heutiger Trainer. Sein älterer Bruder Mustafa Özer war ebenfalls als Profifußballspieler aktiv gewesen und schaffte es wie Mustafa zum Nationalspieler.
thumbnail
Geboren: Mehmet Güney wird in Siirt geboren. Mehmet Güney ist ein türkischer Jurist und Diplomat. Er fungierte unter anderem als Botschafter seines Heimatlandes in Kuba, Singapur und Indonesien, und war von 1992 bis 1997 Mitglied der Völkerrechtskommission der Vereinten Nationen. Von 1999 bis 2015 war er Richter am Internationalen Strafgerichtshof für Ruanda, an dem er von 2001 bis 2015 der Berufungskammer angehörte, die als gemeinsame Einrichtung des Gerichtshofs und des Internationalen Strafgerichtshofs für das ehemalige Jugoslawien besteht.

Tagesgeschehen

thumbnail
Pervari/Türkei: Beim Absturz eines Militärhubschraubers am Berg Herekol Dağı in der Provinz Siirt werden 17 Soldaten getötet.
thumbnail
Siirt/Türkei: Bei Gefechten zwischen der Armee und der Arbeiterpartei Kurdistans im Südosten des Landes kommen mindestens 17 Menschen ums Leben.
thumbnail
Türkei: Der Chef der Regierungspartei AKP, Recep Tayyip Erdoğan, darf zur Nachwahl im Bezirk Siirt antreten und kann bei einem Sieg das Amt von Regierungschef Abdullah Gül übernehmen.

"Siirt" in den Nachrichten