Sina Walden

Sina Walden (* 1933 in Moskau) ist eine deutsche Fernseh- und Buchautorin, Übersetzerin und Tierrechtsaktivistin.

mehr zu "Sina Walden" in der Wikipedia: Sina Walden

Geboren & Gestorben

1933

Geboren:
thumbnail
Sina Walden wird in Moskau geboren. Sina Walden ist eine deutsche Fernseh- und Buchautorin, Übersetzerin sowie Tierrechtsaktivistin. Die Tochter des deutschen Galeristen und Schriftstellers Herwarth Walden lebt in München und Italien.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2002

Texte von Sina Walden im Internet:
thumbnail
Tierschutz zum Tierrecht: Die Geschichte einer Bewegung. In: Emma, November/Dezember

1992

Übersetzungen:
thumbnail
Emilio Sanna: Verrückt hinter Gittern. Von den Leiden der Zootiere.

1987

Übersetzungen:
thumbnail
Emilio Sanna: Affenliebe - Affenschande. Wie wir die Tiere zu Irren hinter Gittern machen. Mit einem Vorwort von Sina Walden.

1987

Übersetzungen:
thumbnail
Emilio Sanna: Affenliebe – Affenschande. Wie wir die Tiere zu Irren hinter Gittern machen. Mit einem Vorwort von Sina Walden.

"Sina Walden" in den Nachrichten