Singer Building

Das Singer Building am Broadway von New York City war der Hauptsitz des Nähmaschinenherstellers Singer. Das Gebäude war im Stil des Beaux-Arts gehalten und wurde 1908 fertiggestellt. Mit 187 Meter Höhe war es das höchste Gebäude New Yorks und kurze Zeit auch höchstes Gebäude weltweit.

Das Singer Building wurde 1968 zusammen mit dem benachbarten City Investing Building abgerissen. Auf dem Areal wurde in den 1970er Jahren dasU.S. Steel Building errichtet (heute: One Liberty Plaza). Das Singer Building ist das höchste Gebäude, das zu Gunsten eines Neubaus abgerissen wurde.

mehr zu "Singer Building" in der Wikipedia: Singer Building

Wissenschaft & Technik

1908

thumbnail
Nach zweijähriger Bauzeit wird das Singer Building in Manhattan fertig gestellt. Es ist für knapp ein Jahr das höchste Gebäude der Welt.

"Singer Building" in den Nachrichten