Sint-Niklaas

Sint-Niklaas ist eine Stadt in der belgischen Provinz Ostflandern mit 76.028 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017), einschließlich der Ortsteile Belsele, Nieuwkerken-Waas und Sinaai. Der Ort ist bekannt für den größten Marktplatz Belgiens und sein alljährliches Ballonfest, auch Friedensfest genannt.

In Sint-Niklaas befindet sich ein Gerhard-Mercator-Museum, das das Leben und Wirken des Kartografen zeigt. Dessen Geburtsort liegt in Rupelmonde, das als Ortsteil von Kruibeke zum Arrondissement Sint-Niklaas zählt.

mehr zu "Sint-Niklaas" in der Wikipedia: Sint-Niklaas

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Albert Buysse stirbt in Sint-Niklaas. Albert Buysse war ein belgischer Radrennfahrer.
thumbnail
Geboren: Moreno De Pauw wird in Sint-Niklaas geboren. Moreno De Pauw ist ein belgischer Radrennfahrer, der auf Bahn und Straße aktiv ist.
thumbnail
Geboren: Ömer Kulga wird in Sint-Niklaas geboren. Ömer Alp Kulga ist ein belgisch-türkischer Fußballspieler, der für Denizlispor spielt.
thumbnail
Geboren: Sander Cordeel wird in Sint-Niklaas geboren. Sander Cordeel ist ein belgischer Straßenradrennfahrer.
thumbnail
Geboren: Jan Vertonghen wird in Sint-Niklaas geboren. Jan Vertonghen ist ein belgischer Fußballspieler. Seit 2012 steht er beim englischen Premier-League-Verein Tottenham Hotspur unter Vertrag und ist seit 2007 in der belgischen Nationalmannschaft aktiv.

Politik & Weltgeschehen

2002

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Tschechien Tábor in Südböhmen seit

1968

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Niederlande Gorinchem in Südholland seit

1967

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Vereinigtes Konigreich Abingdon in Oxfordshire seit

Städtepartnerschaften

1962

thumbnail
Belgien Sint-Niklaas in Flandern (Belgien), seit (Colmar)

"Sint-Niklaas" in den Nachrichten