Sipa Press

Sipa Press ist eine französische Bildagentur mit Sitz in Paris und New York. Gegründet wurde sie 1973 von dem türkischen Pressefotografen Gökşin Sipahioğlu, gemeinsam mit der amerikanischen Journalistin Phyllis Springer. Die Agentur spezialisierte sich von Beginn an auf Reportagefotografie.

Sipa Press ist in Frankreich Marktführer im tagesaktuellen Fotojournalismus. Die Agentur vertreibt täglich bis zu 6.000 Fotos in über 40 Länder in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Unterhaltung und Sport. Die Agentur genießt heute unter Fotojournalisten und Presseorganen hohes Ansehen.

mehr zu "Sipa Press" in der Wikipedia: Sipa Press

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1973

Gründung:
thumbnail
Sipa Press ist eine französische Bildagentur mit Sitz in Paris und New York. Gegründet wurde sie 1973 von dem türkischen Pressefotografen Gökşin Sipahioğlu, gemeinsam mit der amerikanischen Journalistin Phyllis Springer. Die Agentur spezialisierte sich von Beginn an auf Reportagefotografie.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Gökşin Sipahioğlu stirbt in Paris. Gökşin Sipahioğlu war ein türkischer Presse-Fotograf und Gründer der renommierten Fotoagentur Sipa Press.
Geboren:
thumbnail
Gökşin Sipahioğlu wird in Izmir geboren. Gökşin Sipahioğlu war ein türkischer Presse-Fotograf und Gründer der renommierten Fotoagentur Sipa Press.

"Sipa Press" in den Nachrichten