Slim Whitman

Slim Whitman (* 20. Januar 1924 in Tampa, Florida; † 19. Juni 2013 in Orange Park, Florida; richtiger Name Ottis Dewey Whitman, Jr.) war ein US-amerikanischer Country-Sänger, der vor allem in den 1950er- und 1960er-Jahren mit romantischen Balladen erfolgreich war.

mehr zu "Slim Whitman" in der Wikipedia: Slim Whitman

Musik

Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Slim Whitman - Red River Valley
Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Slim Whitman - The Very Best Of
Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
Slim Whitman - Rose Marie

Wissenswertes

1996

thumbnail
wurde die Originalaufnahme von Indian Love Call in dem Film Mars Attacks! verwendet, in dem Marsianer die Erde terrorisieren. Eine eher zweifelhafte Ehre, denn das Abspielen dieses Songs war das einzige Mittel, die Invasoren zu bekämpfen: Die hohe Stimmlage und die schrillen Jodeleinlagen ließen die Köpfe der Außerirdischen explodieren.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Slim Whitman stirbt in Orange Park, Florida. Slim Whitman war ein US-amerikanischer Country-Sänger, der vor allem in den 1950er- und 1960er-Jahren mit romantischen Balladen erfolgreich war.
Geboren:
thumbnail
Slim Whitman wird in Tampa, Florida geboren. Slim Whitman war ein US-amerikanischer Country-Sänger, der vor allem in den 1950er- und 1960er-Jahren mit romantischen Balladen erfolgreich war.

thumbnail
Slim Whitman starb im Alter von 89 Jahren. Slim Whitman wäre heute 93 Jahre alt. Slim Whitman war im Sternzeichen Wassermann geboren.

Hit

1955

thumbnail
Indian Love Call

1952

thumbnail
Indian Love Call

"Slim Whitman" in den Nachrichten