Slowakei

Die Slowakei (slowakischAudio-Datei / HörbeispielSlovensko?/i), amtlich Slowakische Republik (slowakisch: Audio-Datei / HörbeispielSlovenská republika?/i), ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn grenzt. Die Hauptstadt und gleichzeitig größte Stadt des Landes ist Bratislava.

Das Gebiet der heutigen Slowakei wurde am Wendepunkt des 5. und 6. Jahrhunderts von den Slawen besiedelt. Deren erstes politisches Gebilde war das Reich des Samo (7. Jahrhundert), später befand sich in der Slowakei eines der Zentren des frühmittelalterlichen Mährerreiches. Im 11. Jahrhundert wurde die Slowakei in das Königreich Ungarn eingegliedert, das ab 1526 Teil der Habsburgermonarchie und ab 1867 Teil Österreich-Ungarns war. Nach der Auflösung der Doppelmonarchie 1918 wurde die Slowakei Teil der neu gegründeten Tschechoslowakei, außer während der Zeit von 1939 bis 1945, als der Slowakische Staat existierte. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurde der tschechoslowakische Staat wiederhergestellt. Am 1. Januar 1993 entstand nach friedlicher Aufteilung dieses Staatsgebildes die unabhängige Slowakische Republik als Nationalstaat der Slowaken.

mehr zu "Slowakei" in der Wikipedia: Slowakei

Erfolge in der Mannschaft

1995

thumbnail
– Dritte bei der Teameuropameisterschaft in TrnavaSlowakei (Johanna Hagn)

Wappen, Titel, Orden und Ehrungen > Ehrung

2002

thumbnail
Slowakei? SlowakeiOrden des Weißen Doppelkreuzes 1. Klasse (Carl XVI. Gustaf)

Erfolg/Ergebniss > Junioren Grand Prix Wettbewerbe

2005

thumbnail
– 4. Rang – in Bratislava, Slowakei (Katy Taylor)

2003

thumbnail
– 2. Rang – in Bratislava, Slowakei (Katy Taylor)

Ehrung

2004

thumbnail
Europameister der böhmisch-mährischen Blasmusik in der Profistufe in Bojnice, Slowakei (Dunajská kapela)

2004

thumbnail
Oskar-Nominierung der Slowakei als Bester nicht-englischsprachiger Film (Ivan Fíla)

2004

thumbnail
Oscar-Nominierung der Slowakei als Bester fremdsprachiger Film (Ivan Fíla)

2001

thumbnail
Goldener Schlüssel für die Beste Regie beim Art Film Festival, Slowakei und FIPRESCI Award beim Tromsø International Film Festival, Norwegen für The Goddess of 1967. (Clara Law)

1996

thumbnail
wurde in der Slowakei anlässlich seine 250. Geburtstags eine 200 Korún Silbergedenkmünze geprägt. Auf der Vorderseite ist ein historisches Segelschiff zu sehen, auf der Rückseite die Inschrift MÓRIC BENOVSKY / 200 Sk sowie das Brustbild des Weltreisenden dreiviertel nach rechts. (Moritz Benjowski)

1991

thumbnail
Großer Preis, Bratislava, Slowakei (Stasys Eidrigevičius)

1942

thumbnail
Joseph Freiherr von Eichendorff-Preis: Der Preis war bestimmt für das „Deutschtum“ im Sudetenland, in Böhmen, Mähren und in der Slowakei und wurde verliehen durch ein deutsches Kuratorium ohne offizielle Bindung an eine Universität, ab 1939 durch die Deutsche (Karls-)Universität Prag. (Erich Gierach)

Ehrung > Ehrenbürgerschaften

2006

thumbnail
Levo?a (dt. Leutschau, Slowakei) (Joachim Meisner)

2006

thumbnail
Levoča (dt. Leutschau, Slowakei) (Joachim Meisner)

Preisträger > 2009

2008

thumbnail
Slowakei? Slowakei: Pavol Rankov: (Stalo sa prvého septembra) (Literaturpreis der Europäischen Union)

Auszeichnungen

2010

thumbnail
Music Critics' Prize des 20. Central European Music Festivals (Francesco Angelico)

"Slowakei" in den Nachrichten