Smail Hamdani

Smail Hamdani (arabisch إسماعيل حمداني, DMGIsmāʿīl Ḥamdānī; * 11. März 1930 in Guenzet, Bordj Bou Arreridj; † 7. Februar 2017 in Djasr Kasentina) war von 1998 bis 1999 Premierminister von Algerien.

Hamdani wurde 1930 in Guenzet, in der Provinz Bordj Bou Arréridj im Osten der Kabylei geboren.

mehr zu "Smail Hamdani" in der Wikipedia: Smail Hamdani

Geboren & Gestorben

1930

Geboren:
thumbnail
Smail Hamdani wird in der Region Bordj Bou-Arreridj geboren. Smail Hamdani war von 1998 bis 1999 Premierminister von Algerien.

Tagesgeschehen

thumbnail
Algerien: Präsident Liamine Zéroual ernennt Smail Hamdani zum Premierminister. Gleichzeitig scheidet Ahmed Ouyahia aus dem Amt aus.

"Smail Hamdani" in den Nachrichten