Socorro (New Mexico)

Socorro ist eine Kleinstadt im US-Bundesstaat New Mexico und Sitz der Countyverwaltung (County Seat) des Socorro Countys. Die Stadt selbst hat 9.650 Einwohner (Stand: 2013) und ist Sitz des New Mexico Institute of Mining and Technology (NMIMT).

Die Stadt Socorro liegt am Rio Grande auf einer Höhe von etwa 1.500 m, 127 km südlich von Albuquerque, der größten Stadt New Mexicos mit dem nächstgelegenen (internationalen) Flughafen (International Sunport) und 259 km nördlich von El Paso, Texas.

mehr zu "Socorro (New Mexico)" in der Wikipedia: Socorro (New Mexico)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Robert Fortune Sanchez wird in Socorro, New Mexico geboren. Robert Fortune Sanchez war ein US-amerikanischer Geistlicher und römisch-katholischer Alterzbischof von Santa Fe. Er war der erste Bischof hispanischer Abstammung in den Vereinigten Staaten.

1865

Geboren:
thumbnail
Elfego Baca wird in Socorro, New Mexico geboren. Elfego Baca war ein US-amerikanischer Ordnungshüter, Anwalt und Politiker.

Firmenübernahmen

2007

thumbnail
Assets of FSMLabs (Socorro, New Mexico, USA) (Wind River Systems)

"Socorro (New Mexico)" in den Nachrichten