Software

Software [ˈsɒf(t)wɛː] (dt. = weiche Ware [von] soft = leicht veränderbare Komponenten […], Komplement zu ‚Hardware‘ für die physischen Komponenten) ist ein Sammelbegriff für Programme und die zugehörigen Daten. Sie kann als Beiwerk zusätzlich Bestandteile wie z. B. die Softwaredokumentation in der digitalen oder gedruckten Form eines Handbuchs enthalten.

Software bestimmt, was ein softwaregesteuertes Gerät tut und wie es das tut (in etwa vergleichbar mit einem Manuskript). Die Hardware (das Gerät selbst) führt Software aus (arbeitet sie ab) und setzt sie so in die Tat um. Software ist die Gesamtheit von Informationen, die man der Hardware hinzufügen muss, damit ein softwaregesteuertes Gerät für ein definiertes Aufgabenspektrum nutzbar wird.

mehr zu "Software" in der Wikipedia: Software

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Ric Weiland stirbt in Seattle. Richard Weiland war ein US-amerikanischer Software-Pionier und Philanthrop.
thumbnail
Geboren: Jon Lech Johansen wird in Harstad, Norwegen geboren. Jon Lech Johansen, im Internet auch bekannt als „DVD Jon“, ist Mitautor der DeCSS-Software. Er wurde 2002 wegen der Software auf Betreiben der Motion Picture Association of America (MPAA) in Norwegen vor Gericht gestellt und freigesprochen.
thumbnail
Geboren: Marco Börries wird geboren. Marco Börries ist ein deutscher Software-Entwickler und Unternehmer.
thumbnail
Geboren: Shai Agassi wird in Ramat Gan geboren. Shai Agassi ist ein israelischerSoftware-Unternehmer.
thumbnail
Geboren: Andrew Tridgell wird in Sydney geboren. Andrew "Tridge" Tridgell ist ein australischer Programmierer. Er hat gemeinsam mit Jeremy Allison maßgeblich an der Entwicklung der SoftwareSamba mitgearbeitet, wofür er den Free Software Award 2005 erhielt.

Tagesgeschehen

thumbnail
Seattle/USA. Microsoft reicht Klagen gegen acht US-amerikanische Computer-Hersteller und -Händler in sieben US-Bundesstaaten ein. Der Klageschrift nach sollen sie gefälschte und nicht-lizenzierte Microsoft-Software und -Softwarekomponenten verbreiten.
thumbnail
Florida/USA. Der Softwareentwickler Clinton Curtis gibt eine eidesstattliche Erklärung ab, in der er behauptet, der republikanische US-Politiker Tom Feeney habe sein Unternehmen im Jahr 2000 beauftragt, eine Software zu entwickeln, die US-Wahlcomputer in einer gewünschten Weise manipulieren könne.
thumbnail
Den Haag/Niederlande. Die Tauschbörse Kazaa wird in den Niederlanden für legal erklärt. Die Umgehung der Urheberrechte fände nur durch die Benutzer statt, nicht durch die Software, heißt es in der Begründung.
thumbnail
BerliOS-OpenFacts, die freie Wissensdatenbank über Open-Source-Software, die auf der Basis eines Wiki funktioniert, wird ins Internet gestellt.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2010

thumbnail
Auflösung: Cheyenne Mountain Entertainment, gegründet im Juli 2005, ist ein Unternehmen mit Firmensitz in der Nähe von Phoenix (Arizona, USA), welches Software und Computerspiele herstellt.

2008

thumbnail
Auflösung: Die Symbian Limited war ein englischesSoftwareunternehmen mit Hauptsitz in London, das seit 2008 als Stiftung unter dem Namen Symbian Foundation weiterbesteht.

2007

thumbnail
Auflösung: Altiris war ein amerikanischesSoftwarehaus mit Sitz in Lindon, Utah. Es wurde 1998 gegründet und bietet Software für service-orientiertes Management von IT-Assets an. Im Jahr 2007 wurde Altiris von Symantec übernommen und ist somit als eigenständige Firma nicht mehr existent.

2007

thumbnail
Gründung: Moody’s Analytics ist eine Tochtergesellschaft der Moody’s Corporation. Sie wurde 2007 getrennt von Moody’s Investors Service gegründet. Das Unternehmen konzentriert sich auf ratingunabhängige Geschäftsaktivitäten und bietet wirtschaftliches Research im Hinblick auf Kreditanalyse, Performance-Management, Finanzmodellierung, strukturierte Analyse und finanzielles Risikomanagement. Hinzu kommen quantitative Analysen und Tools für das Kreditrisikomanagement, sowie Software und Beratungsleistungen, einschließlich ökonomischer Modelle und Schulungsprogramme im Bereich Finanzwesen.

2005

thumbnail
Gründung: Cheyenne Mountain Entertainment, gegründet im Juli 2005, ist ein Unternehmen mit Firmensitz in der Nähe von Phoenix (Arizona, USA), welches Software und Computerspiele herstellt.

"Software" in den Nachrichten