Solarzelle

Eine Solarzelle (fachsprachlich auch photovoltaische Zelle genannt) ist ein elektrisches Bauelement, das Strahlungsenergie, in der Regel Sonnenlicht, direkt in elektrische Energie umwandelt. Die Anwendung der Solarzelle ist die Photovoltaik. Die physikalische Grundlage der Umwandlung ist der photovoltaische Effekt, der ein Sonderfall des inneren photoelektrischen Effekts ist.

Es existieren viele verschiedene Zelltypen, die sowohl nach dem verwendeten Halbleitermaterial als auch nach der Zelltechnologie (waferbasiert oder Dünnschicht) unterschieden werden können. Wichtigstes Halbleitermaterial ist Silizium, aus dem im Jahr 2013 etwa 90 % aller weltweit hergestellten Solarzellen gefertigt wurden; der Marktanteil von Dünnschichtzellen lag bei rund 10 %. Durch Reihenschaltung von einzelnen Solarzellen und abschließende Kapselung entstehen die zur Energieerzeugung verwendeten Solarmodule. Die Reihenschaltung ist bei Dünnschichtmodulen in den Prozess der Zellfertigung integriert, bei den weit verbreiteten kristallinen Modulen durch Auflöten von Verbindern auf fertige Solarzellen realisiert.

mehr zu "Solarzelle" in der Wikipedia: Solarzelle

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hans Ziegler (Ingenieur) stirbt. Hans K. Ziegler war ein Pionier auf dem Gebiet der Kommunikationssatelliten und der Nutzung von Solarzellen für die Energieversorgung von Satelliten.
thumbnail
Gestorben: Daryl Chapin stirbt. Daryl Chapin war ein US-amerikanischer Physiker. Er war mit Calvin S. Fuller und Gerald Pearson einer der Erfinder der Solarzelle (1954) an den Bell Laboratories.
thumbnail
Gestorben: Calvin Souther Fuller stirbt in Vero Beach, Florida. Calvin Souther Fuller war ein US-amerikanischer Chemiker, bekannt als Pionier in der Halbleiterforschung und einer der Erfinder der Solarzelle.
thumbnail
Gestorben: Gerald Pearson stirbt in Portola Valley, Kalifornien. Gerald Leondus Pearson war ein US-amerikanischer Physiker. Er war mit Calvin Souther Fuller und Daryl Chapin einer der Erfinder der Solarzelle (1954) an den Bell Laboratories.
thumbnail
Geboren: Hans Ziegler (Ingenieur) wird in München geboren. Hans K. Ziegler war ein Pionier auf dem Gebiet der Kommunikationssatelliten und der Nutzung von Solarzellen für die Energieversorgung von Satelliten.

Wissenschaft & Technik

Ereignisse > Wissenschaft und Technik:
thumbnail
Der Satellit Vanguard 1, der erste mit Solarzellen betriebene Satellit, wird vom United States Naval Research Laboratory in die Erdumlaufbahn gebracht, aus der er dank der solaren Energieversorgung jahrelang wissenschaftliche Daten zur Erde liefert. Heute ist Vanguard das älteste künstliche Objekt in der Erdumlaufbahn. (17. März)

Einteilung > Material

2007

thumbnail
CdTe-Zellen sind großtechnisch durch chemische Badabscheidung (CBD) oder chemische Gasphasenabscheidung (CVD) sehr günstig herstellbar und finden Verwendung in Dünnschichtsolarzellen; für eine Laborsolarzelle sind schon 19,6?±?0,4? % erreicht worden, Modul-Wirkungsgrade inzwischen bei 10? %, Langzeitverhalten noch nicht bekannt. Module der Firma FirstSolar erreichten seit 2006 erhebliche Marktanteile und überzeugten mit uniformen schwarzen Zellen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Bitterfeld-Wolfen/Deutschland: Der einst weltgrößte SolarzellenherstellerQ-Cells beantragt die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2005

thumbnail
Gründung: Die Sovello GmbH ist ein integrierter Hersteller von Solarwafern, Solarzellen und Solarmodulen mit Sitz in Bitterfeld-Wolfen, Sachsen-Anhalt. Die bei Sovello auf Grundlage eines patentrechtlich geschützten Verfahrens hergestellten STRING RIBBON Wafer bestehen aus polykristallinem Silizium. Im Mai 2012 meldete das Unternehmen Insolvenz an. Für September 2012 ist im Rahmen des Verfahrens eine Produktionseinstellung und Betriebsschließung vorgesehen.

1998

thumbnail
Gründung: Die SolarWorld AG ist ein internationaler Solarstromtechnologiekonzern. Zentrale Geschäftsfelder sind die Produktion sowie der internationale Vertrieb im Bereich der multikristallinen Solarstromtechnologie. Der Herstellungsprozess umfasst alle Stufen der solaren Wertschöpfung – vom Rohstoff Silizium über Solarwafer, Solarzellen und Solarmodule bis zu schlüsselfertigen Solarstromanlagen. Auch das Recycling der solaren Produkte gehört zur Produktionskette.

1997

thumbnail
Gründung: Trina Solar ist ein chinesisches Unternehmen mit Sitz in der Provinz Jiangsu und zahlreichen Niederlassungen in den USA, Europa und Asien, das im Solaraktienindex PPVX verzeichnet und seit 2006 an der NYSE notiert ist. Es wurde im Dezember 1997 von Jifan Gao gegründet und dient der Entwicklung und Herstellung von Ingots, Wafern, Solarzellen und Solarmodulen. In den letzten Jahren war es wiederholt auf der Fortune-Liste der 100 am schnellsten wachsenden Unternehmen der Welt vertreten (2011 auf Platz 18). Trina Solar verfolgt ein vertikal integriertes Geschäftsmodell, das die Produktion von Ingots, Wafern und Zellen bis hin zu fertigen Solarmodulen an einem Standort zusammenfasst. Ende 2011 hatte das Unternehmen nach eigenen Angaben weltweit Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 1.9 GW installiert.

1997

thumbnail
Gründung: Die Bosch Solar Energy AG (vormals ErSol Solar Energy Aktiengesellschaft) mit Sitz in Arnstadt ist ein Unternehmen, das siliziumbasierte Photovoltaik-Produkte, insbesondere Solarzellen und kristalline Solarmodule herstellt.

1993

thumbnail
Gründung: Die Sunways AG ist ein deutscher Hersteller von Solarzellen, Wechselrichtern und Solarmodulen. Sitz des Unternehmens ist Konstanz. Ein weiteres Werk befindet sich in Arnstadt. Vertriebsniederlassungen gibt es in Barcelona und Bologna.

"Solarzelle" in den Nachrichten