Solent

Der Solent ist eine Meerenge und ein Seitenarm des Ärmelkanals zwischen der Südküste Englands vor Southampton und der Isle of Wight.

mehr zu "Solent" in der Wikipedia: Solent

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Richard Brown (Kapitän) stirbt in Brooklyn. Captain Richard Brown, genannt Dick Brown, war ein Lotse mit Kapitänspatent in den Gewässern zwischen der Halbinsel Sandy Hook (New Jersey) und New York und erreichte internationalen Ruhm durch den Gewinn des One Hundred Sovereigns Cup als Skipper der US-amerikanischen Schoneryacht America im August 1851 vor der Isle of Wight im Solent in England. Mit dem Pokalgewinn und der Neustiftung durch den New York Yacht Club (NYYC) wurde der America's Cup begründet.

1813

thumbnail
Geboren: Richard Brown (Kapitän) wird in Mystic, Connecticut geboren. Captain Richard Brown, genannt Dick Brown, war ein Lotse mit Kapitänspatent in den Gewässern zwischen der Halbinsel Sandy Hook (New Jersey) und New York und erreichte internationalen Ruhm durch den Gewinn des One Hundred Sovereigns Cup als Skipper der US-amerikanischen Schoneryacht America im August 1851 vor der Isle of Wight im Solent in England. Mit dem Pokalgewinn und der Neustiftung durch den New York Yacht Club (NYYC) wurde der America's Cup begründet.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Das britische Linienschiff HMS Royal George (100 Kanonen) kentert und sinkt, während es im Solent vor Anker liegt. Zwischen 800 und 950 Menschen ertrinken, darunter Vizeadmiral Richard Kempenfelt und eine große Anzahl von Kindern und Frauen. Der Untergang ist bis heute das schwerste Schiffsunglück in Friedenszeiten in der Geschichte der Royal Navy.

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Im Rahmen ihrer 200-Jahr-Feiern führen die Vereinigten Staaten in der Armee den höchsten Dienstgrad General of the Armies of the United States ein. Er wird postum an George Washington als Einzigem verliehen. Kein US-Offizier darf in Zukunft höherrangig als er sein. (11. Oktober)

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Die geborgenen Teile des im Jahr 1545 auf dem Solent gesunkenen englischen Kriegsschiffs Mary Rose treffen in Portsmouth ein. Das Wrack wird dort konserviert und später ausgestellt.

"Solent" in den Nachrichten