Sommersell (Nieheim)

Koordinaten:51° 50′ 27″ N, 9° 10′ 28″ O

Sommersell ist ein Stadtteil von Nieheim im Kreis Höxter, Nordrhein-Westfalen.



Geschichte




Sommersell wurde 1059 erstmals unter dem Namen "Summerseli" urkundlich erwähnt. Die im 12. Jahrhundert errichtete Pfarrkirche St. Peter und Paul wurde von Mönchen der Abtei Marienmünster über Jahrhunderte betreut.Bis zur kommunalen Neuordnung am 1. Januar 1970 war Sommersell eine selbstständige Gemeinde im Amt Nieheim.

mehr zu "Sommersell (Nieheim)" in der Wikipedia: Sommersell (Nieheim)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Adolf von Oeynhausen stirbt auf Gut Grevenburg in Sommersell bei Nieheim. Freiherr Friedrich Adolf Karl August Roderich von Oeynhausen war ein deutscher Regierungsbeamter und SS-Führer.
Geboren:
thumbnail
Joseph Ahrens wird in Sommersell geboren. Joseph Johannes Clemens Ahrens war ein deutscher Komponist und Organist.

"Sommersell (Nieheim)" in den Nachrichten