Sonett

Das Sonett (Plural: die Sonette, von lateinischsonare ‚tönen, klingen‘, sonus ‚Klang, Schall‘ und italienischsonetto) ist eine Gedichtform. Der Name bedeutet „kleines Tonstück“ und wurde im deutschen Barock als „Klinggedicht“ übersetzt.

mehr zu "Sonett" in der Wikipedia: Sonett

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Bernhard Wilhelm Rahe wird geboren. Bernhard Wilhelm Rahe ist ein deutscher Erzähler und Lyriker. Er studierte nach einer Handwerkslehre im Metallbereich Architektur, danach folgten weitere Studien in Literatur und Philosophie an der Universität in Bremen. In zahlreichen Bühnenauftritten in Bremen und Umgebung hat der Autor in szenischen Lesungen seine eigenen Geschichten und Gedichte aufgeführt. In den letzten Jahren widmete sich der Autor dem Schreiben von Sonetten mit unterschiedlichen Themen. Lyrische Arbeiten von Rahe wurden in die “Frankfurter Bibliothek des zeitgenössischen Gedichts“ aufgenommen.
thumbnail
Gestorben: Giuseppe Revere stirbt in Rom. Giuseppe Prospero Revere war ein italienischer Schriftsteller und Politiker. Er schrieb u.a. Dramen, Sonette und satirische Reiseskizzen. Eine Gesamtausgabe in vier Bänden erschien in den Jahren 1896–1898.
thumbnail
Gestorben: Giuseppe Gioachino Belli stirbt in Rom. Giuseppe Gioachino Belli war ein italienischer Dichter. Bekannt wurde er durch seine Sonette im römischen Dialekt.
thumbnail
Gestorben: Hartley Coleridge stirbt in Rydal, Cumbria. David Hartley Coleridge war ein englischer Schriftsteller. Er war der älteste Sohn des Poeten Samuel Taylor Coleridge. Bekannt wurde er durch sein unvollendetes Werk Prometheus und seine Sonette, welche in Essays and Marginalia und Poems 1851 zusammengefasst wurden. Darüber hinaus schrieb er Biographien über Personen aus Yorkshire und Lancashire, welche unter den Namen Biographia Borealis (1833) und Worthies of Yorkshire and Lancashire (1836) veröffentlicht wurden.
thumbnail
Geboren: Giuseppe Revere wird in Triest geboren. Giuseppe Prospero Revere war ein italienischer Schriftsteller und Politiker. Er schrieb u.a. Dramen, Sonette und satirische Reiseskizzen. Eine Gesamtausgabe in vier Bänden erschien in den Jahren 1896–1898.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Aufgrund eines starken Unwetters an diesem Tag dichtet der Lyriker Andreas Gryphius sein Sonett Auf das grausame Ungewitter.
Kultur:
thumbnail
Der italienische Dichter Petrarca trifft nach eigenen Angaben auf die verheiratete Laura und schreibt in den Folgejahren 317 Sonette.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2005

Veröffentlichungen:
thumbnail
William Shakespeare: Die Sonette. Prosa-Übersetzung von Klaus Reichert. Jung und Jung, Salzburg und Wien (Klaus Reichert (Anglist))

2004

Werke:
thumbnail
Ideenspiele, fußgerecht. Zwölf alexandrinische Sonette (Ludwig Harig)

1988

Werk:
thumbnail
So zier so starr so form so streng. Sonette. (Karl Riha)

1945

Ausgewählte Publikationen > Belletristik:
thumbnail
? ?????? ??? ????????. (Sonette), ???. ??? ??????????? ????????, Athen (Panagiotis Kanellopoulos)

1945

Ausgewählte Publikationen > Belletristik:
thumbnail
Ο κύκλος των Σονέττων. (Sonette), Εκδ. των Φιλολογικών Χρονικών, Athen (Panagiotis Kanellopoulos)

Als Sprecherin

2005

thumbnail
Beat Shakespeare. (Interpretation mehrerer Sonette) Random House Audio, Juni , ISBN 3-89830-663-1. (Jana Pallaske)

Einzeltitel

2014

thumbnail
7x Arsenalerweiterung. In: Neue Rundschau, 1/. (Hannes Bajohr)

"Sonett" in den Nachrichten