Sonnenaufgang

Als Sonnenaufgang bezeichnet man sowohl das Überschreiten (Aufgang) des Horizonts durch die Sonne als auch den Zeitpunkt dieses Ereignisses im täglichen Sonnenlauf sowie die Himmelserscheinung insgesamt mit all ihren (auch meteorologischen) Phänomenen.

mehr zu "Sonnenaufgang" in der Wikipedia: Sonnenaufgang

Babylonien

1581 v. Chr.

thumbnail
Venusaufgang am 1. November (21. Araḫsamna: 31. Oktober–1. November) gegen 6:02 Uhr; Sonnenaufgang gegen 6:26 Uhr.

1596 v. Chr.

thumbnail
Venusaufgang am 11. September (11. Ululu II: 10.–11. September) gegen 6:34 Uhr; Sonnenaufgang gegen 5:41 Uhr.

1597 v. Chr.

thumbnail
Venusaufgang am 30. Oktober (21. Araḫsamna: 29.–30. Oktober) gegen 5:51 Uhr; Sonnenaufgang gegen 6:24 Uhr.

1629 v. Chr.

thumbnail
Venusaufgang am 20. November (21. Araḫsamna: 19.–20. November) gegen 6:27 Uhr; Sonnenaufgang gegen 6:45 Uhr.

1636 v. Chr.

thumbnail
Venusaufgang am 30. September (11. Ululu II: 29.–30. September) gegen 5:45 Uhr; Sonnenaufgang gegen 5:58 Uhr.

Ereignisse

1572 v. Chr.

thumbnail
Venusaufgang am 15. September (11. Ululu II: 14.–15. September) gegen 5:05 Uhr; Sonnenaufgang gegen 5:45 Uhr.

Wissenschaft & Technik

76 v. Chr.

thumbnail
Die am 18. Dezemberjul. in Griechenland gegen 23:55 Uhr beginnende Mondfinsternis fällt im ägyptischen Kalender auf den 9. Achet IV. Das altägyptische Neujahrsfest am 1. Achet I beginnt mit Sonnenaufgang des 11. Septemberjul..

"Sonnenaufgang" in den Nachrichten