Sozial

Das Adjektivsozial, von französischsocial und lateinischsocialis, fälschlicherweise oft als Synonym zu „gesellschaftlich“ verwendet und im erweiterten Sinn zu „gemeinnützig, hilfsbereit, barmherzig“. Stattdessen beschreibt der Begriff des Sozialen zunächst die Gruppe als Handlungsvoraussetzung. Wie Niklas Luhmann zeigt, bezeichnet der Gesellschaftsbegriff ein spezifisch-komplexes „soziales System“.

mehr zu "Sozial" in der Wikipedia: Sozial

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Otto Fichtner stirbt in Bremen. Otto Fichtner war ein deutscher Jurist, Sozial - und Verwaltungswissenschaftler sowie Hochschullehrer.
thumbnail
Gestorben: Abbie Hoffman stirbt in New Hope, Pennsylvania. Abbott „Abbie“ Hoffman war ein Polit- und Sozial-Aktivist in den Vereinigten Staaten. Er war Mitgründer der Youth International Party („Yippies“) und später ein Flüchtling vor dem Gesetz, der aufgrund eines Urteils wegen angeblichen Kokainhandels unter einem Decknamen lebte. Er wurde in den 1960er Jahren bekannt und blieb ein Symbol der Jugendrebellion dieser Dekade.
thumbnail
Gestorben: Wilhelmine Siefkes stirbt in Leer. Wilhelmine Siefkes, Pseudonym Wilmke Anners, war eine deutsche Schriftstellerin vornehmlich niederdeutscher Sprache und galt als christlichesozialeDemokratin aus Ostfriesland. Sie war zudem literarische Übersetzerin aus dem Niederländischen und Westfriesischen. Heute ist der wichtigste ostfriesische Preis für Verdienste um die plattdeutsche Sprache (Keerlke-Preis) nach Siefkes Romanfigur „Keerlke“ benannt.
thumbnail
Geboren: Abbie Hoffman wird in Worcester, Massachusetts geboren. Abbott „Abbie“ Hoffman war ein Polit- und Sozial-Aktivist in den Vereinigten Staaten. Er war Mitgründer der Youth International Party („Yippies“) und später ein Flüchtling vor dem Gesetz, der aufgrund eines Urteils wegen angeblichen Kokainhandels unter einem Decknamen lebte. Er wurde in den 1960er Jahren bekannt und blieb ein Symbol der Jugendrebellion dieser Dekade.
thumbnail
Geboren: Wilhelmine Siefkes wird in Leer geboren. Wilhelmine Siefkes, Pseudonym Wilmke Anners, war eine deutsche Schriftstellerin vornehmlich niederdeutscher Sprache und galt als christlichesozialeDemokratin aus Ostfriesland. Sie war zudem literarische Übersetzerin aus dem Niederländischen und Westfriesischen. Heute ist der wichtigste ostfriesische Preis für Verdienste um die plattdeutsche Sprache (Keerlke-Preis) nach Siefkes Romanfigur „Keerlke“ benannt.

Tagesgeschehen

thumbnail
Rom: Bei seiner ersten Kreuzwegs-Prozession als Papst trug Benedikt XVI. gestern Abend das Kreuz - nachdem er letztes Jahr noch als Kardinal Ratzinger die Meditationstexte der Prozession geschrieben hatte. Heuer stehen die sehr markanten Texte ganz im Zeichen sozialer Inhalte (ORF). Der Wohlstand lasse uns die Not so vieler Menschen vergessen, meint der Papst; nach neuen Studien in Westeuropa betrifft die Armut sogar hier 5-10 % der Menschen. Der deutsche Fastenkalender regt an, das Fasten am Karfreitag und Karsamstag als Zeichen der Solidarität mit allen Hungernden der Welt zu sehen.

"Sozial" in den Nachrichten