Spencer Charters

Spencer Charters (* 25. März 1875 in Duncannon, Pennsylvania; † 25. Januar 1943 in Hollywood,Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

mehr zu "Spencer Charters" in der Wikipedia: Spencer Charters

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Spencer Charters stirbt in Hollywood, Los Angeles, Kalifornien. Spencer Charters war ein US-amerikanischer Theater- und Filmschauspieler.
Geboren:
thumbnail
Spencer Charters wird in Duncannon, Pennsylvania, USA geboren. Spencer Charters war ein US-amerikanischer Theater- und Filmschauspieler.

thumbnail
Spencer Charters starb im Alter von 67 Jahren. Spencer Charters war im Sternzeichen Widder geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1941

thumbnail
Film: Entscheidung in der Sierra (High Sierra)

1940

thumbnail
Filmografie: The Boys from Syracuse ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1940 nach dem gleichnamigen Musical von George Abbott, Richard Rodgers und Lorenz Hart sowie nach Motiven aus Die Komödie der Irrungen von William Shakespeare und Menaechmi des römischen Autors Plautus. A. Edward Sutherland inszenierte den Film für Universal Pictures.

Stab:
Regie: A. Edward Sutherland
Drehbuch: Charles Grayson Paul Girard Smith Leonard Spigelgass
Produktion: Julius Levey
Musik: Frank Skinner
Kamera: Joseph A. Valentine
Schnitt: Milton Carruth

Besetzung: Allan Jones, Irene Hervey, Martha Raye, Joe Penner, Alan Mowbray, Rosemary Lane, Charles Butterworth, Samuel S. Hinds, Tom Dugan, Spencer Charters, Alan Mowbray, Eric Blore, Cyril Ring

1939

thumbnail
Film: Nur dem Namen nach (In Name Only)

1939

thumbnail
Film: Trommeln am Mohawk (Drums Along the Mohawk)

1939

thumbnail
Film: Der Glöckner von Notre Dame (Originaltitel: The Hunchback of Notre Dame) ist eine Literaturverfilmung aus dem Jahr 1939, die auf dem Roman Der Glöckner von Notre-Dame von Victor Hugo basiert. Der Film von William Dieterle gilt wegen seiner prachtvollen Ausstattung, liebevollen Details und darstellerischen Leistungen auch heute noch als die beste der zahlreichen Verfilmungen von Hugos Roman.

Stab:
Regie: William Dieterle
Drehbuch: Sonya Levien Bruno Frank
Produktion: Pandro S, Berman
Musik: Alfred Newman
Kamera: Joseph H. August
Schnitt: William Hamilton, Robert Wise

Besetzung: Charles Laughton, Maureen O’Hara, Cedric Hardwicke, Thomas Mitchell, Edmond O’Brien, Alan Marshal, Walter Hampden, Harry Davenport, Katharine Alexander, George Zucco, Fritz Leiber Sr., Etienne Girardot, Helene Whitney, Minna Gombell, Arthur Hohl, Curt Bois, George Tobias, Rod LaRocque, Spencer Charters, Kathryn Adams, Diane Hunter, Sig Arno

"Spencer Charters" in den Nachrichten