Split

Split [ʃplit] (kroatisch Split, italienisch Spalato, entstanden aus griechisch ἀσπάλαθος, aspálathos) ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens. Sie ist die größte Stadt Südkroatiens und gilt daher im Volksmund als „Hauptstadt Dalmatiens“, ohne dass ihr dieser Status je offiziell zugesprochen wurde. Die Stadt ist Verwaltungssitz der Gespanschaft Split-Dalmatien (kroatisch Splitsko-dalmatinska županija), die den mittleren Teil Dalmatiens umfasst. Split zählte 2011 etwa 167.000 Einwohner.

Split ist eine bedeutende Hafenstadt und Sitz der katholischen Erzdiözese Split-Makarska. In Split befindet sich zudem eine Universität. Die Ursprünge der Stadt sind auf den Diokletianspalast zurückzuführen. Die Innenstadt von Split mitsamt dem Diokletianspalast wurde 1979 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

mehr zu "Split" in der Wikipedia: Split

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Dragan Holcer stirbt in Split. Dragan Holcer war ein jugoslawischer Fußballspieler.
thumbnail
Gestorben: Vladimir Beara stirbt in Split, Kroatien. Vladimir Beara war ein jugoslawischer Fußballtorhüter und -trainer sowie Nationalspieler. Der elegante Beara, der Ballett-Tänzer mit den Händen aus Stahl, paarte enorme Sprungkraft mit physischer Elastizität und spektakulären Reflexen. Er galt über viele Jahre hinweg als einer der weltbesten Torhüter und hat noch heute den Ruf als der Beste der jugoslawischen Geschichte.
thumbnail
Gestorben: Tomislav Ivić (Fußballtrainer) stirbt in Split, Kroatien. Tomislav Ivić war ein jugoslawischer bzw. kroatischer Fußballtrainer. In seiner mehr als 30 Jahre umspannenden Laufbahn trainierte er Vereine in zehn europäischen und zwei asiatischen höchsten Ligen, darüber hinaus war er Nationaltrainer von Kroatien, der Vereinigten Arabischen Emirate und des Iran.
thumbnail
Gestorben: Zdenko Runjić stirbt in Split. Zdenko Runjić war ein jugoslawischer bzw. kroatischer Komponist und Musiker.
thumbnail
Geboren: Marko Livaja wird in Split geboren. Marko Livaja ist ein kroatischer Fußballspieler, der bei UD Las Palmas unter Vertrag steht. Sein zwei Jahre jüngerer Bruder Mirko steht beim Serie-A-Team Catania Calcio unter Vertrag.

Balkan

641 n. Chr.

thumbnail
um 641: Slawen zerstören die Stadt Salona bei Split.

Europa

924 n. Chr.

Osteuropa:
thumbnail
Fürst Tomislav von Kroatien eint die Stämme Kroatiens und Dalmatiens und unterwirft die byzantinischen Küstenstädte. Er proklamiert sich zum König und wird von Papst Johannes X. anerkannt. Auf der Synode von Spalato/Split unterstellt er das alte Bistum von Nin dem Erzbistum Split.

Geschichte

1949

thumbnail
– Jugoslovenski Registar Brodova, Split (Klassifikationsgesellschaft)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1979

Gründung:
thumbnail
Magazin (Aussprache ) ist eine 1979 als Dalmatinski Magazin gegründete kroatische Popmusikgruppe aus Split. Seit Anfang der 1980er heißt die Gruppe nur noch Magazin.

1965

Gründung:
thumbnail
Die Splitska banka d.d. (deut. Bank von Split) ist ein Kreditinstitut aus Kroatien in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft mit Sitz in Split/Kroatien und seit 30. Juni 2006 zugehörig zur Bankengruppe Société Générale aus Frankreich.

Sport

1979

1963

Schachkarriere:
thumbnail
am zweiten Brett bei der 2. Frauen-Schacholympiade in Split (+2, –4, =2) (Krystyna Radzikowska)

Kunst & Kultur

1996

Ausstellung:
thumbnail
Split, Galerija Hrvatskog narodnog kazališta (Darko Ćurdo)

Städtepartnerschaften

1996

thumbnail
Kroatien? Split (Kroatien), seit (Izmir)

1976

thumbnail
Kroatien Split (Ostrava)

1956

thumbnail
Kroatien? SplitKroatien, seit (Trondheim)

Politik & Weltgeschehen

1997

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Kroatien Split, Kroatien, seit (Benevento)

Gewinner > Beste Darstellerin

2000

thumbnail
Gwyneth Paltrow (Shakespeare In Love) (Empire Award)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2005

Film > Fernsehen:
thumbnail
Heil Hitler, das Schwein ist tot! – Humor unterm Hakenkreuz (Volker Michalowski)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2009

Leben > Sonstiges:
thumbnail
Hell’s Horizon (City S.) (nur auf Englisch), 2000 , ISBN 0-00-726132-2. (Darren Shan)

2008

Diskografie > DVD:
thumbnail
Hard as Iron 5 (Split mit Elexorien, Pestis und Tarabas, Trollzorn Records) (Gernotshagen)

1990

Leben:
thumbnail
in Split (Platz 4 mit 6521 Pkt.; es siegte Sabine Braun mit 6688 Pkt.) (Irina Nikolajewna Belowa)

"Split" in den Nachrichten