Sportdisziplin

Eine Sportdisziplin ist eine einzelne Wettkampfart innerhalb einer Sportart. Die Königsdisziplin ist dagegen eine besonders anspruchsvolle Disziplin. Der Begriff der Königsdisziplin ist nicht auf Sportdisziplinen begrenzt.

In der Leichtathletik gilt der Zehnkampf als Königsdisziplin, also eine Ansammlung mehrerer in ihrer Summe Robustheit abverlangende Teildisziplinen. Beim Boxen hingegen zählt die höchste Gewichtsklasse als Königsdisziplin oder einfach nur Königsklasse.

mehr zu "Sportdisziplin" in der Wikipedia: Sportdisziplin

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Lei Derichs stirbt in Roermond. Leo Jozef Willem Derichs war ein niederländischer Leichtathlet in den DisziplinenDiskuswurf und Kugelstoßen. Er wurde im Lauf seiner Karriere sechsmal niederländischer Meister, viermal im Kugelstoßen und zweimal im Diskuswurf. Außerdem betrieb er anfänglich Hochsprung.
thumbnail
Geboren: Sara Khoshjamal Fekri wird geboren. Sara Khoshjamal Fekri ist eine iranische Taekwondoka und Teilnehmerin an den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking. Sie ist die erste Iranerin, die sich in ihrer Disziplin für die Spiele qualifizieren konnte. Ihr Weg zu den Olympischen Spielen wurde im Dokumentarfilm Kick in Iran thematisiert.
thumbnail
Geboren: Sajjad Moradi wird geboren. Sajjad Moradi ist ein iranischer Leichtathlet und Teilnehmer an den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking im 800-Meter-Lauf. In seiner Sportdisziplin vertritt er sein Land neben Ehsan Mohajer Shojaei.
thumbnail
Geboren: Hojjatollah Vaezi wird geboren. Hojjatollah Vaezi ist ein iranischer Bogenschütze und Teilnehmer an den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking. Er ist der einzige Repräsentant seines Landes in seiner Sportdisziplin.
thumbnail
Geboren: Sōko Yamaoka wird in Nagano, Präfektur Nagano geboren. Sōko Yamaoka ist eine japanische Snowboarderin. Sie gewann die Silbermedaille bei der Snowboard-Weltmeisterschaft 2007 in Arosa in der DisziplinHalfpipe. Bisher konnte sie zwei Weltcup-Rennen gewinnen: 2005 in Whistler und 2004 in Lake Placid.

Tagesgeschehen

thumbnail
Barcelona/Spanien. Die deutsche Mannschaft hat bei der 4 x 200 m - Staffel der Männer eine sensationelle Bronzemedaille gewonnen. Sie konnten sich gegen die Italiener durchsetzen und kamen nach Australien und Amerika ins Ziel. In der Disziplin 1500 m Freistil konnte Hannah Stockbauer die Goldmedaille gewinnen. Ebenfalls Gold holte Antje Buschschulte über 100 m Rücken.

"Sportdisziplin" in den Nachrichten