Sportler des Jahres (Großbritannien)

Die Auszeichnung zur BBC Sports Personality of the Year wird seit 1954 einem britischen Sportler beziehungsweise einer Sportlerin verliehen. Der Preis wird von der BBC organisiert und durch Publikumswahl entschieden. Es ist die prestigeträchtigste allgemeine Sport-Auszeichnung im britischen Sport. Rekordgewinner ist der Tennisspieler Andy Murray, der dreimal Sportler des Jahres wurde. Zweifache Gewinner waren der Boxer Henry Cooper, sowie die Formel-1-Fahrer Nigel Mansell und Damon Hill.

mehr zu "Sportler des Jahres (Großbritannien)" in der Wikipedia: Sportler des Jahres (Großbritannien)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Ryan Giggs wird in Cardiff, Wales als Ryan Joseph Wilson geboren. Ryan Joseph Giggs, OBE ist ein walisischer Fußballspieler. Seit 1991 gewann er – primär als linker Flügelspieler eingesetzt – mit Manchester United zwölf englische Meisterschaften, vier FA-Cup-Trophäen, drei Ligapokale sowie in den Jahren 1999 und 2008 die Champions League. Zusätzlich löste er im Mai 2008 Bobby Charlton als Spieler mit den meisten Pflichtspielen in der Geschichte von Manchester United ab. Persönliche Ehrungen reichen vom zweifachen Titel des besten Nachwuchsfußballers zu Beginn seiner Karriere hin zu den Auszeichnungen 2009 zu Englands Fußballer des Jahres und zum Sportler des Jahres in Großbritannien – der prestigeträchtigsten allgemeinen Auszeichnung im britischen Sport.
thumbnail
Geboren: Gordon Pirie wird in Leeds geboren. Douglas Alastair Gordon Pirie ist ein britischer Leichtathlet, der in den 1950er Jahren als Langstreckenläufer erfolgreich war. In seiner zehn Jahre dauernden Karriere lief er mehrfach Weltrekord und gewann bei internationalen Veranstaltungen zwei Medaillen. 1955 wurde er zur BBC Sports Personality of the Year, zum Sportler des Jahres in Großbritannien, gewählt.

Sport

1954

thumbnail
Erstmalige Vergabe der Auszeichnung: Sportler des Jahres (Großbritannien)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Statistik > Ehrung:
thumbnail
Britischer Sportler des Jahres (Lewis Hamilton)

2013

Auszeichnungen und Würdigungen:
thumbnail
Großbritanniens Sportler des Jahres (Andy Murray)

2012

Ehrung:
thumbnail
2. Platz bei der Wahl zum britischen Sportler des Jahres (Jessica Ennis)

2004

Ehrung:
thumbnail
Sportler des Jahres in Großbritannien (Kelly Holmes)

1999

Erfolge als Profi:
thumbnail
IBF- (3 Titelverteidigungen) & WBA-Weltmeister im Schwergewicht & den Preis für Großbritanniens Sportler des Jahres (Lennox Lewis)

"Sportler des Jahres (Großbritannien)" in den Nachrichten