Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Carl Albert stirbt in McAlester, Pittsburg County, Oklahoma. Carl Bert Albert war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. Er war von 1971 bis 1977 Sprecher des Repräsentantenhauses.
thumbnail
Gestorben: Tip O’Neill stirbt in Boston. Thomas Phillip „Tip“ O’Neill Junior war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei, Mitglied des US-Repräsentantenhauses für Massachusetts und Sprecher des Repräsentantenhauses.
thumbnail
Gestorben: Thomas D’Alesandro stirbt in Baltimore, Maryland. Thomas D’Alesandro Jr. war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1939 und 1947 vertrat er den Bundesstaat Maryland im US-Repräsentantenhaus. Er war der Vater der ehemaligen Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi.
thumbnail
Gestorben: John W. McCormack stirbt in Dedham, Massachusetts. John William McCormack war ein US-amerikanischer Politiker. Er übte von 1962 bis 1971 das Amt des Sprechers des Repräsentantenhauses aus und war Mitglied der Demokratischen Partei.
thumbnail
Geboren: Candace Gingrich wird geboren. Candace Gingrich ist eine US-amerikanische lesbische Aktivistin und die Halbschwester des ehemaligen Sprechers des US-Repräsentantenhauses Newt Gingrich.

Führung

1795

thumbnail
Frederick Muhlenberg (P)Sprecher des Repräsentantenhauses
1789-1791 und 1793 (3. Kongress der Vereinigten Staaten)

Tagesgeschehen

thumbnail
Columbia/Vereinigte Staaten: Der ehemalige Sprecher des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten, Newt Gingrich, gewinnt die republikanischen Vorwahlen in South Carolina mit 40,5 % der abgegebenen Wählerstimmen.

"Sprecher des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten" in den Nachrichten