Springbarsche

Die Springbarsche (Etheostoma) oder Grundelbarsche sind eine Gattung aus der Familie der Echten Barsche (Percidae). Sie umfasst etwa 140 Arten. Die kleinen, 2,9 bis 17 Zentimeter lang werdenden Fische bewohnen meist schnellfließende Gewässer in Nordamerika. Der Sumpfspringbarsch (Etheostoma fusiforme) lebt in Sümpfen, Teichen und langsam fließenden Gewässern in der östlichen USA, von Maine bis Florida. Sie leben bodenorientiert und haben ihre Schwimmblase reduziert. Wegen ihres Umfangs wird die Gattung zunehmend zerlegt.

mehr zu "Springbarsche" in der Wikipedia: Springbarsche

Innere Systematik > Unterfamilie Etheostomatinae

1819

thumbnail
Gattung Springbarsche (Etheostoma) Rafinesque (Echte Barsche)

Kunst & Kultur

1927

Galerien:
thumbnail
Wilhelm Gattinger: Mauritiusweiher (Mettlach)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Auszeichnungen:
thumbnail
Eine neu entdeckte Springbarschart wird nach Carter benannt, die Etheostoma jimmycarter. (Jimmy Carter)

Arten

2012

thumbnail
Etheostoma obama, Mayden & Layman

2012

thumbnail
Etheostoma clinton, Mayden & Layman

2012

thumbnail
Etheostoma gore, Mayden & Layman

2012

thumbnail
Etheostoma jimmycarter, Mayden & Layman

2012

thumbnail
Etheostoma teddyroosevelt, Mayden & Layman

"Springbarsche" in den Nachrichten