Sri Lanka

Koordinaten:7° N, 80° O

Sri Lanka (singhalesischශ්‍රී ලංකා, śrī laṃkā, [ˌɕriːˈlaŋkaː]; Tamilஇலங்கை, ilaṅkai), bis 1972 Ceylon (seither Demokratische Sozialistische Republik Sri Lanka), ist ein Inselstaat im Indischen Ozean, 237 km (Westküste der Insel) östlich der Südspitze des Indischen Subkontinents, und zählt 22,1 Mio. Einwohner. Die kürzeste Entfernung zwischen Indien (Kodiyakkarai) und Sri Lanka (Munasal) beträgt 54,8 km.

mehr zu "Sri Lanka" in der Wikipedia: Sri Lanka

Asien

1796

thumbnail
Beginn der britischen Herrschaft über Sri Lanka
thumbnail
Mit der Einnahme der Stadt Jaffna gelingt es den Holländern, die Portugiesen vollständig von der Insel Ceylon zu verdrängen.
thumbnail
Eine holländische Flotte erobert Colombo auf der Insel Ceylon.

1624

thumbnail
Der Shiva-Tempel Tirukoneswaram in Trincomalee auf Sri Lanka wird von den Portugiesen geplündert und dem Erdboden gleichgemacht.

Mitglieder

1948

thumbnail
Sri Lanka? Sri? Lanka (Commonwealth of Nations)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
S. W. R. D. Bandaranaike, Premierminister von Sri Lanka (* 1899)

Kunst & Kultur

247 v. Chr.

Religion & Kultur:
thumbnail
Um 247 v. Chr. entsendet der indische Maurya-Kaiser Ashoka seinen Sohn Mahinda und seine Tochter Sanghamitta nach Sri Lanka, die dort den Buddhismus in Form der Theravada-Tradition bekannt machen. Mihintale, eines der ersten buddhistische Klöster, entsteht auf dem Missaka-Berg etwa 7 km östlich von Anuradhapura.

288 v. Chr.

Kultur:
thumbnail
In Anuradhapura auf Sri Lanka wird eine heute noch existierende Pappel-Feige, die den Namen Sri Maha Bodhi trägt, gepflanzt.

Religion

240 v. Chr.

thumbnail
Einführung des Buddhismus auf Sri Lanka durch Mahinda, dem Sohn von Ashoka.

543 v. Chr.

thumbnail
: Beginn der buddhistischen Zeitrechnung. Sie orientiert sich am Eingang Buddhas in das Nirvana; das Jahr ist eine Festlegung singhalesischer Mönche und unabhängig von den historischen Ereignissen: Todesjahr Buddhas ist wohl 483 (6. Jahrhundert )

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1854

Werk:
thumbnail
Memorial James Stuart for Colombo, Ceylon (nun Sri Lanka) (John Henry Foley)

Hauptwerk

1897

thumbnail
Ceylon, Berlin (Emil Ludwig Schmidt)

Programm > Leitung Karl Schröder

1930

thumbnail
Leonard Sidney Woolf: Ein Dorf im Djungel. Sozialkritischer Bericht über Ceylon. Aus dem Englischen übertragen und mit einem Vorwort versehen von Ludwig W.? Weddige. Einbandentwurf von Lili Rethi. (Der Bücherkreis)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Das seit 1948 vom Vereinigten Königreich unabhängige Ceylon wird mit Inkrafttreten einer neuen Verfassung zur Republik und nimmt den Namen Sri Lanka an. Der bisherige Generalgouverneur William Gopallawa wird erster Präsident des Staates.

Wirtschaft

thumbnail
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Sri Lanka

Mitgliedstaaten

Friedensschlüsse

thumbnail
Waffenstillstandsabkommen für Sri Lanka

Rundfunk, Film & Fernsehen

2004

Film:
thumbnail
Das Traumschiff - Sri Lanka (Fernsehfilm) (Janette Rauch)

2004

Film:
thumbnail
Das TraumschiffSri Lanka (Fernsehfilm) (Janette Rauch)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

2006

Preisträger:
thumbnail
Christopher Weeramantry, Richter in Sri Lanka, für sein Lebenswerk zugunsten einer Kultur des Friedens; spezielle Erwähnung: Fundación para la Reconciliación (Kolumbien) (UNESCO-Preis für Friedenserziehung)

2001

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktor der University of Peradeniya, Peradeniya/Sri Lanka (Peter Shaw Ashton)

1998

Preisträgerinnen und Preisträger:
thumbnail
Nadjet Bouda aus Algerien, Hetti Samanmali aus Sri Lanka, und Brigitte Erler aus Deutschland. (Bremer Solidaritätspreis)

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Durch ein Erdbeben im Indischen Ozean mit Epizentrum nahe Sumatra und der Stärke 9,1 auf der Richterskala kommt es zu einer bis zu zehn Meter hohen Flutwelle (Tsunami), der Küstengebiete in weiten Teile von Indien, Sri Lanka, Thailand, Malaysia und vor allem Indonesien verwüstet. Es kommen ca. 230.000 Menschen ums Leben. Das Beben ist das bei weitem stärkste einer ganzen Bebenserie über eine Länge von über 1.000 Kilometern entlang der Grenze der indisch-australischen und der eurasischen Erdplatte
thumbnail
Katastrophen: Der Damm der Kantale-Talsperre auf Sri Lanka bricht. Die Flutwelle überflutet Dutzende Dörfer; es gibt bis zu 178 Tote
thumbnail
Katastrophen: Colombo, Sri Lanka. Eine Douglas DC-8 auf dem Rückflug von Mekka gerät in einen Wirbelsturm während des Landeanflugs auf den Flughafen Bandaranaike, etwa ein Kilometer entfernt. 183 Menschen sterben, 66 werden gerettet.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Mahinda Rajapaksa, der amtierende Präsident von Sri Lanka, wird mit 57,9 % der Wählerstimmen im Amt bestätigt. Sein Herausforderer Sarath Fonseka wird am 8. Februar unter Hausarrest gestellt.
thumbnail
Die Regierung von Sri Lanka erklärt den seit 1983 tobenden Bürgerkrieg zwischen der Armee und den tamilischen Rebellen für beendet. Am 16. Mai hatte die Armee die letzte Bastion der Tamilen im Norden der Insel erobert.

2006

thumbnail
Der Bürgerkrieg in Sri Lanka flammt wieder auf. Nach Schätzungen des Roten Kreuzes fliehen annähernd 20.000 bis 30.000 Menschen aus der überwiegend von Moslems bewohnten Stadt Mutur im Bürgerkriegsgebiet.

2004

thumbnail
Politik > Städtefreundschaften: Sri Lanka? Kalkuda und Kalmunai , seit 2005, Patenschaft nach der Flutkatastrophe Ende (Nürnberg)
thumbnail
Ranasinghe Premadasa wird neuer Staatspräsident von Sri Lanka.

Sport

2012

Cricket:
thumbnail
ICC World Twenty20 2012 vom 18. September bis 7. Oktober 2012 in Sri Lanka

2011

Cricket:
thumbnail
Cricket World Cup 2011 vom 19. Februar bis 2. April in Indien, Bangladesch und Sri Lanka

2008

Cricket-Geschichte > Rekorde im One-Day International:
thumbnail
Highest team total: 357/9, im Spiel Sri Lanka gegen Bangladesch, 25. Juni (Gaddafi Stadium)

Bevölkerung > Religionen

2012

thumbnail
Die regionale Verteilung der größten Religionsgemeinschaften nach Distrikten im Jahr

Tagesgeschehen

thumbnail
Colombo/Sri Lanka: Bei einer Meuterei in einem Gefängnis werden 27 Häftlinge getötet.
thumbnail
Kurunegala/Sri Lanka: Der Zyklon NILAM hat bei seinem Zug durch Ceylon zwei Leben gekostet
thumbnail
Batticaloa/Sri Lanka: Bei der Explosion eines mit Sprengstoff gefüllten Containers kommen mindestens 60 Menschen ums Leben.
thumbnail
Sri Jayawardenepura Kotte/Sri Lanka: Bei den Parlamentswahlen erlangt die Regierungspartei SLFP von Mahinda Rajapaksa 62 Prozent der Wählerstimmen, während die Oppositionspartei UNP auf 30 Prozent kommt.
thumbnail
Colombo/Sri Lanka: Die Präsidentschaftswahlen gewinnt der amtierende Präsident Mahinda Rajapaksa.

"Sri Lanka" in den Nachrichten