Städteregion Aachen

Die Städteregion Aachen (Eigenschreibweise meist StädteRegion Aachen) ist ein Kommunalverband besonderer Art im Südwesten Nordrhein-Westfalens und liegt am Dreiländereck mit den Niederlanden und Belgien. Verwaltungssitz ist Aachen.

Die Städteregion ist seit dem 21. Oktober 2009 Rechtsnachfolgerin des Kreises Aachen, der aufgelöst wurde und dessen neun Gemeinden mit der kreisfreien Stadt Aachen die neue Städteregion bilden. Mit der Bildung der Städteregion Aachen wird zum ersten Mal ein Regionsmodell in Nordrhein-Westfalen erprobt. In Niedersachsen existierte bereits zuvor die Region Hannover sowie im Saarland der Regionalverband Saarbrücken.

mehr zu "Städteregion Aachen" in der Wikipedia: Städteregion Aachen

Geboren & Gestorben

1970

thumbnail
Geboren: Volker Jansen wird geboren. Volker Jansen ist ein Berufsfeuerwehrmann aus Mützenich, einem Stadtteil von Monschau in der Nordeifel. Er arbeitet bei der Leitstelle der Städteregion Aachen in Simmerath.
thumbnail
Geboren: Patrick Lynen wird in Würselen, damals Landkreis Aachen, heute Städteregion Aachen geboren. Patrick Lynen, bürgerlich Detlef Wilhelm Patrick Lynen arbeitet seit über 20 Jahren für Medienunternehmen als Moderator, Sprecher, Producer, CvD, Stationvoice, On-Air-Designer, Coach, Berater.
thumbnail
Geboren: Jürgen B. Hausmann wird geboren. Jürgen B. Hausmann ist das Pseudonym des in Alsdorf in der Städteregion Aachen lebenden Lehrers und Kabarettisten Jürgen Beckers. Um eine Verwechslung mit dem bekannten Kölner Kabarettisten Jürgen Becker auszuschließen, entschloss sich Jürgen Beckers zu dieser Namensänderung.
thumbnail
Geboren: Uwe Zink wird in Wangerland geboren. Uwe Zink ist Dezernent für Umwelt, Kreisplanung, Bau-, Kataster- und Vermessungswesen in der Städteregion Aachen und war 2009 Spitzenkandidat der SPD für die Wahl zum Städteregionsrat (vergleichbar dem Landrat eines Kreises) der Städteregion.

1950

thumbnail
Geboren: Hilde Scheidt wird in Stolberg, Städteregion Aachen geboren. Hilde Scheidt ist eine deutsche Kommunal-Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen) und amtierende Bürgermeisterin der Stadt Aachen.

Beispiele

2009

thumbnail
StädteRegion Aachen (Binnenmajuskel)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1994

thumbnail
Gründung: Die EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH ist ein Strom-, Erdgas- und Wasserversorgungsunternehmen mit über 200.000 Privathaushalten und Unternehmen in der Städteregion Aachen, im Kreis Düren und im Kreis Heinsberg im westlichen Nordrhein-Westfalen. Ferner versorgt es Aldenhoven, Alsdorf und Eschweiler mit Fernwärme. Seine Produkte sind regiostrom, regioerdgas, regiowärme und Trinkwasser. Hauptanteilseigner sind das RWE-Tochterunternehmen rhenag Köln, der Kreis Aachen (seit 2009: Städteregion Aachen) sowie die Städte Eschweiler und Stolberg (Rhld.).

1988

thumbnail
Gründung: Egosoft ist ein deutscher Hersteller von Computerspielen in Würselen, Städteregion Aachen. Egosoft wurde durch die Entwicklung der Spieleserie X bekannt, welche eine Weiterentwicklung des bekannten Elite-Prinzips darstellt.

1917

thumbnail
Gründung: Die Elektrowerk Weisweiler GmbH (EWW ) – oder kurz das Elektrowerk – ist ein 1917 in Weisweiler (heute Teil der Stadt Eschweiler in der Städteregion Aachen) gegründetes Werk zur Herstellung von Metalllegierungen wie Ferro-Chrom, Ferro-Mangan, Ferro-Molybdän und Ferro-Wolfram. Einige dieser Speziallegierungen werden weltweit nur hier hergestellt. Chromerze werden in firmeneigenen Bergwerken in der Türkei gefördert. Das Unternehmen gehört zur finnischen Ruukki-Gruppe.

85 n. Chr.

thumbnail
Gründung: NetAachen ist ein regionaler Telekommunikationsdienstleister, Kabelnetzbetreiber und Internet Service Provider in der Städteregion Aachen sowie den Kreisen Düren und Heinsberg. NetAachen betreibt ein eigenes Telekommunikationsnetz.

"Städteregion Aachen" in den Nachrichten