Ständetheater

Das Ständetheater (tschechischStavovské divadlo) ist ein Theater in Prag. Es liegt am Ovocný trh (Obstmarkt) in der Prager Altstadt. Ursprünglich trug das Theater zu Ehren seines Erbauers den Namen Gräflich Nostitzsches Nationaltheater (Národní divadlo hraběte Nostice, kurz Nosticovo divadlo).

Das Theater ist durch die Uraufführung der zwei Opern Don Giovanni (1787) und La clemenza di Tito (1791) von Wolfgang Amadeus Mozart in die Musikgeschichte eingegangen.

mehr zu "Ständetheater" in der Wikipedia: Ständetheater

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1783

Werk:
thumbnail
Gräflich Nostitzsches Theater in der Prager Altstadt, 1781 (Anton Haffenecker)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Am Gräflich Nostitzschen Nationaltheater zu Prag wird Mozarts Oper Don Giovanni uraufgeführt.

Kunst & Kultur

1817

Inszenierungen im 19. Jahrhundert:
thumbnail
Ständetheater in Prag (Der Zauberflöte zweyter Theil. Das Labyrinth)
Musik & Theater:
thumbnail
Die Uraufführung der Oper La Clemenza di Tito (Die Milde des Titus) von Wolfgang Amadeus Mozart erfolgt im Prager Ständetheater.

"Ständetheater" in den Nachrichten