St. Mauritius (Berlin)

Die katholische Pfarrkirche St. Mauritius steht im 1969–1976 gebauten Neubaugebiet Frankfurter Allee Süd im Berliner Bezirk Lichtenberg und wurde im Jahr 1892 eingeweiht. Sie gehört zum Dekanat Lichtenberg-Kreuzberg, Erzbistum Berlin.

mehr zu "St. Mauritius (Berlin)" in der Wikipedia: St. Mauritius (Berlin)

Geläute und Glockenspiele aus Apolda

1924

thumbnail
Berlin, St. Mauritius: zwei Glocken aus Stahl (Glockengießerei in Apolda)

1892

thumbnail
Berlin, St. Mauritius: drei Glocken aus Bronze, Franz Schilling (Glockengießerei in Apolda)

"St. Mauritius (Berlin)" in den Nachrichten