Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Andreas Schüller wird in Berlin geboren. Andreas Schüller ist ein deutscher Dirigent. Er war bis 2011 Kapellmeister an der Oper Leipzig und an der Volksoper Wien sowie Musikalischer Leiter des Jungen Philharmonischen Orchesters Niedersachsen, zudem Gastdirigent der Jungen Sinfonie Berlin. Seit der Spielzeit 2013/14 ist er Chefdirigent an der Staatsoperette Dresden.
thumbnail
Geboren: Ernst Theis wird in Sierning geboren. Ernst Theis ist ein österreichischer Dirigent und seit 2003 Chefdirigent der Staatsoperette Dresden.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2012

thumbnail
Engagement: Mangenta in The Rocky Horror Show , Staatsoperette Dresden (Femke Soetenga)

2009

thumbnail
Werk: Der Mann, der Sherlock Holmes war (Musik: Marc Schubring, Uraufführung an der Staatsoperette Dresden) (Wolfgang Adenberg)

2009

thumbnail
Werk: Der Mann, der Sherlock Holmes war – Musical (UA Staatsoperette Dresden – 23./24. Januar ) (Marc Schubring)

2007

thumbnail
Werk: Kiss me, Cole (Cole Porter-Revue, Uraufführung an der Staatsoperette Dresden) (Wolfgang Adenberg)

1945

thumbnail
Werk > Operette: The Firebrand of Florence (Libretto: Edwin Justus Meyer und Ira Gershwin); zu deutsch Viel Lärm um Liebe (Premiere der deutschen Erstaufführung, gleichzeitig szenische Erstaufführung in Europa: 25.? Okt. 2013, Staatsoperette Dresden). (Kurt Weill)

Choreografie

2012

thumbnail
Kiss Me, Kate, Staatsoperette Dresden (Christopher Tölle)

2012

thumbnail
Der Zauberer von Oz, Staatsoperette Dresden (Christopher Tölle)

Premieren und Aufführungen

2013

thumbnail
in der Staatsoperette Dresden (Cabaret (Musical))

"Staatsoperette Dresden" in den Nachrichten