Staatswissenschaften

Staatswissenschaften ist die traditionelle Bezeichnung für ein interdisziplinäres Konzept derjenigen Wissenschaftsdisziplinen, die sich mit dem Wesen und der Organisation des Staates befassen.

Aus heutiger Sicht sind dies:

mehr zu "Staatswissenschaften" in der Wikipedia: Staatswissenschaften

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Günter Lüling stirbt. Günter Lüling war ein deutscher Theologe, Staatswissenschaftler sowie promovierter Arabist und Islamwissenschaftler. Lüling war Direktor des deutschen Goethe-Instituts in Aleppo (Syrien) und gilt aufgrund seiner Studien zum christlichen-häretischen Ursprung des Korans als wichtiger früher Vertreter der antitraditionalistischen Koranforschung.
thumbnail
Gestorben: Fritz Racher stirbt in Ried im Innkreis. Fritz Racher war ein österreichischerStaatswissenschafter und Volkswirt.
thumbnail
Gestorben: Walther Soyka stirbt in Bremen. Walther Soyka war ein Staatswissenschaftler, Publizist und Atomkraftgegner.
thumbnail
Gestorben: Franz Kirchner stirbt in Brehme/Eichsfeld. Franz Kirchner war ein deutscherStaatswissenschaftler, Parteifunktionär der Christlich-Demokratischen Union Deutschlands (CDU), Abgeordneter der DDR-Volkskammer und Oberbürgermeister von Weimar.
thumbnail
Gestorben: Herbert Eichhorn stirbt in Sommerfeld. Herbert Eichhorn war ein deutscher Buchhalter, Landwirt, Diplomstaatswissenschaftler und Gründungsmitglied der DBD.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1798

Gründung:
thumbnail
Duncker & Humblot ist ein in Berlin-Steglitz ansässiger deutscher Verlag, der auf wissenschaftliche Fachliteratur, v.? a. für die Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und die Rechts- und Staatswissenschaften spezialisiert ist.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1958

Ehrung:
thumbnail
Max Kaser wurde durch folgende Universitäten mit zehn Ehrendoktoraten geehrt: Rio de Janeiro , Glasgow (1962), Paris (1965), Bordeaux (1966), Graz (Dr. rer. pol., 1968), Innsbruck (1970), Pretoria (1973), Camerino (1975), Neapel (1992) und Madrid (1992).

1958

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktor der Universitäten Rio de Janeiro , Glasgow (1962), Paris (1965), Bordeaux (1966), Graz (Dr. rer. pol., 1968), Innsbruck (1970), Pretoria (1973), Camerino (1975), Neapel (1992) und Madrid (1992). (Max Kaser)

"Staatswissenschaften" in den Nachrichten