Stan Daniels

Stanley Edwin Daniels (* 31. Juli 1934 in Toronto, Ontario; † 6. April 2007 in Encino, Kalifornien, USA) war ein bekannter Sitcom-Autor, Fernseh-Regisseur und -Produzent. Als Autor oder Ko-Autor der bekannten US-amerikanischen Fernseh-Serien The Mary Tyler Moore Show und Taxi (gemeinsam mit James L. Brooks und David Davis) gewann er acht Emmy Awards und wurde weitere sechsmal für den Emmy nominiert.

mehr zu "Stan Daniels" in der Wikipedia: Stan Daniels

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Stan Daniels stirbt in Encino, Kalifornien, USA. Stanley Edwin Daniels war ein bekannter Sitcom-Autor, Fernseh-Regisseur und -Produzent. Als Autor oder Ko-Autor der bekannten US-amerikanischen Fernseh-Serien The Mary Tyler Moore Show und Taxi (gemeinsam mit James L. Brooks und David Davis) gewann er acht Emmy Awards und wurde weitere sechsmal für den Emmy nominiert.
thumbnail
Geboren: Stan Daniels wird in Toronto, Ontario geboren. Stanley Edwin Daniels war ein bekannter Sitcom-Autor, Fernseh-Regisseur und -Produzent. Als Autor oder Ko-Autor der bekannten US-amerikanischen Fernseh-Serien The Mary Tyler Moore Show und Taxi (gemeinsam mit James L. Brooks und David Davis) gewann er acht Emmy Awards und wurde weitere sechsmal für den Emmy nominiert.

thumbnail
Stan Daniels starb im Alter von 72 Jahren. Stan Daniels wäre heute 83 Jahre alt. Stan Daniels war im Sternzeichen Löwe geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Taxi ist eine US-amerikanische Sitcom der John Charles Walters Company und von Paramount Television. Sie wurde zunächst von 1978 bis 1982 von ABC gesendet, bevor sie dann von 1982 bis 1983 bei NBC gezeigt wurde. In Deutschland zeigt das ZDF ab 1980 die Serie, später wurde sie dann auf Kabel eins wiederholt.

Genre: Comedy, Sitcom
Produktion: James L. Brooks, Stan Daniels, David Davis
Musik: Bob James

Besetzung: Judd Hirsch, Jeff Conaway, Danny DeVito, Marilu Henner, Tony Danza, Randall Carver, Andy Kaufman, Christopher Lloyd, Carol Kane
Nebenfiguren: Julia Deakin, Mark Heap, Nick Frost, Katy Carmichael, Monika Woytowicz, Reiner Scheibe, Christina Gattys, Bert André, Leslie de Gruyter, Eric P. Caspar, Andrea Heuer, Tine Deboosere, Mia Grijp, Hubert Münster, Despina Pajanou, Anja Franke, Isabelle Carlson, Janina Hartwig, Adela Florow, Michael Gempart, Hans Royaards, Diane Stolojan, Kirill Kondratow, Michail Fomenko, Maksim Waschkow, Anatoli Koschtschejew, Dmitrij Malaschenko, Janina Bugrowa, Anna Serebrjakowa, Julia Saharowa, Richard Lumsden, Eros Vlahos, Dan Black, Charlie Jordan Evans, Andrew Harrison, Eugene Simon, Stuart Whitman, Salome Jens, Tracy Scoggins, Austin Butler, Marlee Matlin, Sean Berdy, Jason Brooks, Kimberly Wallis, Blair Redford, J. Alan Thomas, Rhea Perlman, Susan Kellermann, Vincent Schiavelli, Louise Lasser
thumbnail
Serienstart: Taxi ist eine US-amerikanische Sitcom der John Charles Walters Company und von Paramount Television. Sie wurde zunächst von 1978 bis 1982 von ABC gesendet, bevor sie dann von 1982 bis 1983 bei NBC gezeigt wurde. In Deutschland zeigt das ZDF ab 1980 die Serie, später wurde sie dann auf Kabel eins wiederholt.

Genre: Comedy, Sitcom
Produktion: James L. Brooks, Stan Daniels, David Davis
Musik: Bob James

Besetzung: Judd Hirsch, Jeff Conaway, Danny DeVito, Marilu Henner, Tony Danza, Randall Carver, Andy Kaufman, Christopher Lloyd, Carol Kane
Nebenfiguren: Julia Deakin, Mark Heap, Nick Frost, Katy Carmichael, Monika Woytowicz, Reiner Scheibe, Christina Gattys, Bert André, Leslie de Gruyter, Eric P. Caspar, Andrea Heuer, Tine Deboosere, Mia Grijp, Hubert Münster, Despina Pajanou, Anja Franke, Isabelle Carlson, Janina Hartwig, Adela Florow, Michael Gempart, Hans Royaards, Diane Stolojan, Kirill Kondratow, Michail Fomenko, Maksim Waschkow, Anatoli Koschtschejew, Dmitrij Malaschenko, Janina Bugrowa, Anna Serebrjakowa, Julia Saharowa, Richard Lumsden, Eros Vlahos, Dan Black, Charlie Jordan Evans, Andrew Harrison, Eugene Simon, Stuart Whitman, Salome Jens, Tracy Scoggins, Austin Butler, Marlee Matlin, Sean Berdy, Jason Brooks, Kimberly Wallis, Blair Redford, J. Alan Thomas, Rhea Perlman, Susan Kellermann, Vincent Schiavelli, Louise Lasser

"Stan Daniels" in den Nachrichten