Stanford University

Die Leland Stanford Junior University (kurz Stanford University oder Stanford, Spitzname „Die Farm“) ist eine private US-amerikanische Universität in Stanford, Kalifornien. Sie liegt etwa 60 Kilometer südöstlich von San Francisco in der Nähe von Palo Alto und wurde von Leland Stanford und seiner Ehefrau Jane Stanford im Jahr 1891 im Andenken an ihren früh verstorbenen, einzigen Sohn gegründet. Derzeit sind 16.122 Studenten an der Universität eingeschrieben und studieren an einer der sieben Fakultäten. Ihr Präsident ist Marc Tessier-Lavigne.

Die Stanford University ist eine der forschungsstärksten und renommiertesten Universitäten der Welt. Seit ihrer Gründung wurden 30 Lehrkräfte mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Die Universität hat mehr Turing Award ("Nobelpreis für Informatik") Gewinner als jede andere Einrichtung weltweit und aktuell 21 Nobelpreisträger, vier Träger des Pulitzer-Preises und 24 MacArthur-Fellows. In verschiedenen Bewertungen für akademische Institutionen erreicht die Universität regelmäßig Spitzenpositionen.

mehr zu "Stanford University" in der Wikipedia: Stanford University

Geboren & Gestorben

1983

Nobelpreisträger > Verstorbene:
thumbnail
Henry Taube, Chemie-Nobelpreisträger

1981

Nobelpreisträger > Verstorbene:
thumbnail
Arthur Leonard Schawlow, Physik-Nobelpreisträger

1976

Nobelpreisträger > Verstorbene:
thumbnail
Milton Friedman, Wirtschaftswissenschaften-Nobelpreisträger

1974

Nobelpreisträger > Verstorbene:
thumbnail
Paul Flory, Chemie-Nobelpreisträger

1963

Nobelpreisträger > Verstorbene:
thumbnail
Linus Pauling, Chemie-Nobelpreisträger 1954 und Friedensnobelpreis-Träger

Bekannte Persönlichkeiten > Absolventen

2001

thumbnail
Carl Wieman, Physik-Nobelpreisträger

2001

thumbnail
K. Barry Sharpless, Chemie-Nobelpreisträger

2001

thumbnail
Eric A. Cornell, Physik-Nobelpreisträger

1994

thumbnail
John C. Harsanyi, Wirtschaftswissenschaften-Nobelpreisträger

1986

thumbnail
Dudley R. Herschbach, Chemie-Nobelpreisträger

Bekannte Persönlichkeiten > Lehrende

2004

thumbnail
Eugene C. Butcher, Crafoord-Preis

Mitglieder > Private Universitäten (25)

1900

Geschichtliche Eckdaten

1939

thumbnail
wurde HP von William (Bill) Hewlett und David Packard, beide Absolventen der Stanford University, mit 538 US-Dollar gegründet. Das erste HP-Produkt, der HP200A, ein Tonfrequenzgenerator, wurde in einer Garage in Palo Alto gebaut. Diese Garage gilt heute als Geburtsort des Silicon Valley. Einer der ersten Kunden waren die Walt Disney Studios, die für ihren Trickfilm Fantasia acht Tonfrequenzgeneratoren erwarben. (Hewlett-Packard)

Bekannte Absolventen

1950

thumbnail
Lambertus Hesselink , Professor an der Universität Stanford; studierte Maschinenbau und Angewandte Physik (Universität Twente)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2010

Gastprofessuren und Lehrstuhlvertretungen:
thumbnail
Kratter Professor an der Stanford University, Palo Alto (Hans-Lukas Kieser)

2000

Gastprofessuren:
thumbnail
Stanford University (Klaus M. Schmidt)

1996

Bauwerk:
thumbnail
Zentrum für Integrierte Systeme (Center for Integrated Systems), Stanford University, Kalifornien (Antoine Predock)

1993

Werk > Originalausgabe:
thumbnail
The birth to presence. Stanford University Press SUP (Jean-Luc Nancy)

1969

Arbeitsgebiet:
thumbnail
Pittendrigh beginnt seine Arbeit an der Stanford University (Colin Pittendrigh)

Geschichte > Rekord

2013

thumbnail
Die Stanford University wurde bei den Damen 17-mal Mannschaftsmeisterin, zuletzt (NCAA Division I Tennis Championships)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Preisträger:
thumbnail
Irving Weissman, Stanford University School of Medicine (Max-Delbrück-Medaille)

2012

Nobelpreisträger > Lebende:
thumbnail
Alvin E. Roth, Wirtschaftswissenschaften-Nobelpreisträger

2012

Nobelpreisträger > Lebende:
thumbnail
Brian Kobilka, Chemie-Nobelpreisträger

2011

Nobelpreisträger > Lebende:
thumbnail
Thomas Sargent, Wirtschaftswissenschaften-Nobelpreisträger

2006

Nobelpreisträger > Lebende:
thumbnail
Roger D. Kornberg, Chemie-Nobelpreisträger

"Stanford University" in den Nachrichten